02.02.2018 – Sporthalle Stefanstraße wieder geschlossen

Wie aus dem WA zu erfahren, hat Sturm Friederike das Dach der Sporthalle Stefanstraße geschädigt. Laut Bericht haben sich Deckenplatten in der Halle gelöst. Die Sperrung der Halle erfolgte am Donnerstag. Damit fällt nicht nur der Kinderkarneval von TuWa und Roten Funken am 4.2.2018 aus, sondern auch der Vereins- und Schulsport.

Mehmet Darbogaz, Bezirksvertreter der GRÜNEN in Bockum-Hövel bittet um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Wieso wurde die Halle erst einige Tage nach Sturm Friederike gesperrt?
  2. Durch wen und wann wurden die Schäden entdeckt?
  3. Bestand bis dahin eine Gefährdung für die Nutzer*innen der Halle?
  4. Welche Schäden wurden genau festgestellt?
  5. Welche Kosten entstehen? Sind diese durch eine Versicherung abgedeckt?
  6. Wie lange wird die Reparatur – und damit die Sperrung der Halle – dauern?
  7. Welche Ausweichmöglichkeiten wurden Schulen und Vereinen angeboten?
  8. Wann wurde das Dach letztmalig renoviert/saniert?