02.11.2015 – Caldenhofer Weg in Westtünnen sanierungswürdig

Im Verlauf des Caldenhofer Weges zwischen der Einmündung Dambergstraße und Ahsegrund sind von der Straßenunterhaltung wiederholt Flickarbeiten durchgeführt worden. Entstanden ist auf dieser verkehrlich relativ stark angenommenen Straße im Laufe der Zeit eine Oberfläche, die erhebliche Unebenheiten aufweist. Hier, aber auch im weiteren Verlauf in Richtung Osttünnen, fehlen zudem die weißen Seitenmarkierungen, die bei der Enge der Straße notwendig erscheinen (Begegnungsverkehre). Die aufgebrachten weißen Querstreifen – eine Temporeduzierung auf 30km/h anmahnend- müssten z.T. erneuert werden.

Die GRÜNEN in Ryhynern bitten um die Beantwortung der folgenden Fragen:

  • Ist in diesem Bereich kurz- oder mittelfristig eine Sanierung geplant?
  • Wann ist mit einer Verbesserung der Situation zu rechnen?