07.08.2020 – Blumenpyramiden statt Bäume

Carsten Grüneberg, GRÜNER Bezirksvertreter in Herringen, beobachtet aufmerksam die Entwicklung der Straßenbäume an der Neufchateaustraße. Seit dem Ausbau der Straße waren schon verschiedentlich Bäume abgängig und mussten ersetzt worden. Nun ist er von der „Kreativität“ der Verwaltung überrascht. An der Ein- und Ausfahrt zum Lippecarré wurden vor ein-zwei Jahren zwei Bäume entfernt. Statt sie zu ersetzen, hat die Verwaltung nun zwei Blumenpyramiden auf das Bodengitter gestellt.

„Ich hoffe, das ist nur eine Zwischenlösung!“ fordert Grüneberg den Ersatz der beiden Bäume. Die Pflege und Wässerung der Pyramiden, da ist er sich sicher, ist bestimmt auf Dauer nicht günstiger als die Neupflanzung und der Einsatz von Wassersäcken.