11.05.2020 – Hochbeet Antonistraße im neuen „Glanz“

Es ist zwar keine künstlerische Gestaltungdes Hochbeets an der Antonistraße Ecke Oststraße umgesetzt worden, aber immerhin hat die Verwaltung die GRÜNE Anregung zur Aufwertung des Beetes schnell umgesetzt und die graue Schotterfläche mit Stauden und Gehölzen bepflanzt.

“Wir sind gespannt, wie sich das Beet im Lauf des Jahres entwickelt“, so Bezirksfraktionsvorsitzender Siegbert Künzel. „Es ist auf jeden Fall besser als die Situation vorher!“  Die Idee, hier eine Skulptur als künstlerisches Ausrufezeichen zu installieren, halten die GRÜNEN weiterhin für überprüfenswert.

STN_1942-20_Hochbeet Antonistraße