16.01.2018 – Artenschutztürme in Herringen

Nachdem die Bezirksvertretung im Juli 2017 den GRÜNEN Antrag auf Errichtung eines Artenschutzturmes auf der Halde Kissinger Höhe wegen Nichtzuständigkeit ablehnte, da sich diese Halde auf Pelkumer Gebiet befände, erneuert Carsten Grüneberg seinen Antrag und bezieht ihn nun auf die Halde Humbert, nördlich des Bergwerkes-Ost. Die Halde, die bald aus der Bergaufsicht entlassen werden soll, liegt vollumfänglich auf Herringer Gebiet. Die Bezirksvertretung muss sich jetzt also inhaltlich mit dem Thema auseinandersetzen, hofft Grüneberg.

Mit Erfolg! Die Bezirksvertretung Herringen hat dem Antrag am 1.03.2018 einstimmig zugestimmt.