Petra Grünendahl

19.01.2021 – Stadt ist falscher Adressat für CDU-Antrag

Der Antrag des Vorsitzenden des Schulausschusses, Daniel Tümmers (CDU), auch die Schulsozialarbeiter*innen mit digitalen Endgeräten auszustatten, stößt bei den GRÜNEN auf Unverständnis.

Die kommunalen Schulsozialarbeiter und auch die multiprofessionellen Teams werden generell sofort mit Dienstantritt komplett mit Tablet und SmartPhone ausgestattet. „Die Stadt Hamm hat hier ihre Hausaufgaben schon längst gemacht!“, so Petra Grünendahl, Mitglied im Schulausschuss.

Die Ausstattung der vom Land finanzierten Schulsozialarbeiter*in ist Aufgabe des Landes und nicht der Kommune – was der Ausschussvorsitzende eigentlich wissen müsste. Die Endgeräte können von den Schulen über das schuleigene Budget finanziert werden. „Aber es ist nicht die originäre Aufgabe der Stadt, den Schulen Vorgaben für die Verwendung des Schulbudgets zu machen“, so Grünendahl.