27.04.2018 – Radweg Alte Ahseaue sanieren

Seit Sturmtief Friederike liegt immer noch ein Kronenteil der Trauerweide neben der Brücke im Ahseteich. Im weiteren Verlauf des beliebten Fuß- und Radweges Richtung Gut Mainow ist der Belag des Weges – gerade bei feuchtem Wetter – verschlammt (siehe Anlage).

Die GRÜNE Bezirksfraktion Mitte bittet um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Ist die Beseitigung des Kronenteils aus dem Ahseteich geplant? Wenn ja: wann?
  2. Ist daran gedacht, die Schäden am Oberflächenbelag des Geh- und Radweges durch eine neue wasserdurchlässige Schicht zu beheben? Wurden die notwendigen investiven Kosten für den Wegebau für den kommenden HH 2019/20 bereits angemeldet? Wenn nein: Ist dies noch vorgesehen?