Für weitere Geschichtsstelen in Hamm setzen sich Christina Boettcher und Wolfgang Komo im Kulturausschuss ein

27.04.2021 – Aufbruch in der Kulturkoaliton

Auch der kreative Aufbruch hat in unserer Stadt in denkbar schwieriger Zeit begonnen!
Dafür steht unsere KULTURKOALITION:
🔴Für die SPD:
Monika Simshäuser, Tanja Prill, Volker Degelmann, Jenny Heimann ( parteilos)
🟢Für Bündnis 90/ Die Grünen:
Christina Boettcher, Wolfgang Komo
🟡Für die FDP:
Edda Breski
Gemeinsam beschlossen die Kulturausschussmitglieder einen bunten Strauß an Maßnahmen:
– Aufstellung weiterer Geschichtsstelen stadtweit
– Erstellen eines Konzeptes für die Sonntagsöffnung der Stadtbibliothek
– Neugestaltung des Museums-Cafés
– Einrichten von Streaming-Formaten, um die lokale Kulturszwne zu unterstützen
– Aufstellen von Kultursäulen im Bahnhofsquartier
– Umsetzung des Projektes Kreativ-Quartier Heinrich-Robert

Maßnahmen der Kultur-Koalition