Category

BV Heessen

21.03.2018 – Der neue Infobrief der Ratsfraktion

Der neue Infobrief der Ratsfraktion 1-2018 ist jetzt online gestellt. Behandelt werden folgende Themen: Schule (Hauptschulen, OGS), Stadtplanung (Bahnhofsquartier, Kanalkante, Waldenburger Straße), Verkehr (B 63n), Finke, Artenschutz (Brandheide, Halde Humbert) und Meldungen aus den Bezirken. Viel Spaß beim Lesen. Informationsbrief 1-2018
Read More

09.02.2018 – Umleitungsverkehre bei Sperrung Kreuzung Ahorn-/Birkenallee/Caldenhofer Weg?

Im WA vom 04.01.2018 wurden die Sanierung der Kreuzung von Ahorn-, Birkenallee und Caldenhofer Weg sowie die Sanierung der Ahornallee im Brückenbereich der RLG-Trasse für Mitte März 2018 angekündigt. Die Kreuzung soll dafür für etwa neun Wochen vollständig gesperrt werden. Erste Vorstellungen für Umleitungen habe die Verwaltung, Details würden derzeit noch ausgearbeitet. Die Sperrung der...
Read More

08.02.2018 – Sanierungsstau an den Hauptschulen wird nicht beseitigt

„Der Vorsitzende des Schulausschusses, Manfred Lindemann (SPD), hat augenscheinlich schon lange keine der Hammer Hauptschulen mehr besucht. Ansonsten kann ich mir die Aussage, dass die Hammer Schulen alle gleich behandelt werden würden, nicht erklären“, so der GRÜNE Ratsherr Karsten Weymann. Gerade die Albert-Schweitzer- und die Martin-Luther Schule werden auch weiterhin von der sog. GroKo sträflich...
Read More

07.02.2018 – Investitionen in Hauptschulen und OGS – Licht und Schatten

Die GRÜNEN sehen sich in ihrer Forderung nach Sanierung der Hauptschulen bestätigt. Auch Verwaltung und GROKO haben nun ein Einsehen und planen bescheidene Restmittel in Höhe von 2,8 Mio. € der insgesamt fast 20 Mio. € Fördermittel aus dem Programm KP III-Ergänzung für die Sanierung von drei Hauptschulen ein. Vor allem die Karlschule und die...
Read More

05.02.2018 – Folgen Sturmtief Friederike

Nachdem Sturmtief Friederike über die Stadt Hamm hinweg gezogen ist, zeigt sich nach und nach das ganze Ausmaß an Schäden. Die Schadensbilder aus den Park- und Grünanlagen werden u.a. im WESTFÄLISCHEN ANZEIGER durch Fotos eindrücksvoll dokumentiert. Die GRÜNEN im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr bitten um die Beantwortung folgender Fragen: Kann die Verwaltung mittlerweile überschauen,...
Read More

26.01.2018 – GRÜNE sehen sich bestätigt

Die Karlschule im Hammer Norden hat es unter die Top 20 beim Deutschen Schulpreis geschafft. Die Vorjury besuchte zwei Tage lang die Schule und war danach „vol“ des Lobes für das Wirken von Lehrern, Schülern und Eltern sowie für das pädagogische Konzept“ (WA-berichtete). Ein Mitglied dieser Jury mahnte denn auch endlich die Sanierung der Karlschule...
Read More

24.01.2018 – Verkehrsbericht bleibt für B 63n auf der Strecke

Der Klimawandel ist in vollem Gange — mit massiven Folgen: Klimazonen verschieben sich, Gletscher schmelzen und heftige Unwetter nehmen zu. Regionen auf der ganzen Welt sind davon bedroht. Verantwortlich für diesen gefährlichen Prozess ist das Treibhausgas Kohlenstoffdioxid (CO2), das vor allem bei der Verbrennung von Kohle, Gas und Öl entsteht. Besonders der Verkehr ist an...
Read More

05.09.2017 – Wettbewerbsergebnis Heessener Straße sorgt für Déjà vu

Der „Sieger“-Entwurf des Büros Eichhorst+Schade für die Firma Heckmann die Fläche des Gammelhochhauses an der Heessener Straße zu überplanen, überzeugt den stadtentwicklungspolitischen Sprecher der GRÜNEN, Siegbert Künzel, nicht. „Ich hatte beim Blick auf die Entwurfsansicht ein Déjà vu und dachte sofort an die HGB-Goethegärten!“, zeigt er sich vom Wettbewerbsergebnis enttäuscht – auch wenn die Goethegärten...
Read More

15.02.2017 – SEG plant frühen Abriss der Schrottimmobilie

„Das ist schon äußerst mutig und sehr optimistisch!“ kommentiert Siegbert Künzel, Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr den SEG-Beschluss zum Abriss der Schrottimmobilie Hessener Straße. Denn ohne konkretes Ergebnis des angekündigten Investorenwettbewerbs macht der Abriss zu so einem frühen Zeitpunkt (geplant schon ab Sommer 2017) keinen Sinn. Die Hinterlieger werden dann dem dringend notwendigen...
Read More

10.09.2016 – Stadt verweigert Antworten auf GRÜNE Anfrage

„Mit dieser Antwort der Verwaltung fällt es schwer, sich als Politiker im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr ein objektives Bild von den Vorgängen des Hochwassers am Westberger Weg 2014 und den danach eingeleiteten Maßnahmen der Stadt Hamm zu machen“, zeigt sich Ausschussmitglied Siegbert Künzel enttäuscht über die harrsche Stellungnahme der Verwaltung. Die konkreten Fragen wurden...
Read More
1 2 3 4 5