Grüne: Fünf Euro für jeden Antrag der Rechten

26.11.2014 – Die Fraktionsmitglieder der Hammer Grünen schließen sich einer Kampagne aus Dortmund an. Dort wollen Ratsmitglieder der Grünen bei Anfragen der NPD in Zukunft Geld an die Aussteiger-Beratungsstelle „Come Back“ aus Hamm spenden. Die Kampagne entstand nach dem Vorbild der Aktion „Rechts gegen Rechts“ im oberfränkischen Wunsiedel. „Wir fanden die Idee aus Dortmund gut“, sagte Fraktionsvorsitzender Reinhard Merschhaus. Daher würde die Grünen-Ratsfraktion einsteigen: „Wenn die Rechte einen Antrag im Rat stellt, dann spenden wir fünf Euro an das Programm Exit“, so Merschhaus. Exit Deutschland hilft Neonazis beim Ausstieg aus der rechtsextremen Szene… (gei, WA-online vom 26.11.2014)

Den kompletten Artikel findest du/finden Sie auf wa-online.