Erdgas in Hamm

Position der GRÜNEN Fraktion in Hamm zum Thema „Gasbohren“

  1. Die GRÜNE Ratsfraktion Hamm lehnt die Förderung von unkonventionellem Erdgas mit Hilfe von Fracking grundsätzlich ab.
  2. Die GRÜNE Ratsfraktion Hamm begrüßt die beiden Erlasse der Landesregierung NRW zur Aufsuchung und Gewinnung von unkonventionellem Erdgas. Diese besagen, dass das zuständige Bergamt Bohrungen so lange nicht genehmigt, bis weitere Erkenntnisse vorliegen oder das Erdgasunternehmen eine Erklärung abgibt, dass sie aktuell und zukünftig auf den Einsatz von Frac-Maßnahmen in ihrem gesamten Aufsuchungsgebiet verzichten werden.
  3. Die GRÜNE Ratsfraktion Hamm unterstützt nachdrücklich die Position der rot-grünen Landesregierung NRW hinsichtlich der Änderung des Bergrechts incl. der Beweislastumkehr für den Bohrlochbergbau.
  4. Die GRÜNE Ratsfraktion Hamm erwartet von allen Interessenten, die in Hamm Erdgas ohne Frac-Methoden aufsuchen und fördern wollen den Nachweis, dass deren Vorhaben technisch möglich, ökologisch vertretbar und wirtschaftlich sinnvoll sind. HammGas konnte diesen Nachweis bisher nicht erbringen.
  5. Die GRÜNE Ratsfraktion Hamm hat für die Planungen der Stadtwerke Hamm und ihrer Tochter HammGas ein transparentes, öffentliches Beteiligungsverfahren durchgesetzt, das weit über die bisher vorgeschriebenen Beteiligungsrechte hinausgeht. In mehreren Bürgerversammlungen konnten Befürworter und Kritiker ihre Position darstellen.
  6. Die GRÜNE Ratsfraktion Hamm stellt klar, dass sich der Rat der Stadt Hamm die letztendliche Entscheidungshoheit über die Aufsuchung und Förderung von Erdgas durch die HammGas GmbH gesichert hat.

 

Unsere Resolution zum Thema „Fracking“ vom 14.03.2013 finden Sie hier.

Um die Transparenz des Verfahrens zu begleiten und zu unterstützen, finden Sie nachstehend entsprechende Download-Angebote.

  • GDF Suez E&P Kooperationspartner von HammGas (Stellungnahme 0646/13 vom 13.05.2013)
Download (PDF)
  • Beschluss der LDK BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Emsdetten zum Thema „Unkonventionelles Erdgas“
Download (PDF)
  • Diskussionspapier von Moderator, Superintendent Rüdiger Schuch, zum Thema „unkonventionelles Gasbohren“ [25.05.11]
Download (PDF)
  • Fragen und Antworten zum Thema „unkonventionelles Erdgas“ [Stand: 10.02.11]
Download (PDF)
  • Fragen und Antworten zum Thema „Flözgas“ [15.03.11]
Download (PDF)
Download (PDF)

 

  • Selbstverpflichtung des Rates der Stadt Hamm und der Stadtwerke Hamm GmbH
Download (PDF)
  • Zeitplan HammGas GmbH & Co. KG (Antrag Nr. 0170/11 – GRÜNE) [11.03.11]
Download (PDF)
  • Fragen zu Vorlage 0665/11 + 1. Erg. (Anfrage Nr. 0192/11 – GRÜNE) [18.02.11]
Download (PDF)
  • Selbstverpflichtung der Stadt Hamm auf frühzeitige Bürgerbeteiligung (Antrag Nr. 0151/11 – GRÜNE) [21.01.11]
Download (PDF)
  • Weitere Fragen zu STN 0216/10 – Erdgaserkundungsbohrungen (Stellungnahme 0203/11 auf Anfrage 0171/10 [14.01.11]
Download (PDF)
  • Genehmigte Erdgaserkundungsbohrungen (Stellungnahme 0216/10 auf Anfrage 0165/10) [09.12.10]
Download (PDF)
  • Gasprobebohrungen (Stellungnahme Nr. 0273/11 auf Anfrage Nr. 0206/11 – GRÜNE Bezirksfraktion Rhynern) [28.03.11]
Download (PDF)
  •  Vorschläge zur Änderung des Bergrechts 2011 [Stand: 18.02.11]
Download (PDF)
  •  Karte Erdgasfelder
Download (PDF)
  • NRW-Erlass zur Genehmigungsfähigkeit von Bohrungen unterschiedlichster Art (18.11.2011)
Download (PDF)
  • Info-Seite der Stadtwerke Hamm GmbH zum Thema HammGas GmbH: www.hammgas.de
Download
  • ExxonMobil hat Ergebnisse der „Risikostudie Fracking“ vorgestellt
Download (PDF)
  • Fachgespräch der GRÜNEN Bundestagsfraktion zum Thema: Unkonventionelle Erdgasförderung
Download (PDF)

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserem Archiv unter „News zu Erdgas in Hamm“  sowie in unsren aktuellen Beiträgen unter den Schlagworten „Erdgas“ oder „Fracking“.