Tag

Bäume in Hamm

Hamm wird grün

Gingko-Bäume werten Otto-Krafft-Platz auf

Die Verwaltung hat einen großen und wichtigen Schritt beim Thema Baumpflanzungen vorgenommen. Die GRÜNEN in Hamm-Mitte loben die Verwaltung für die außergewöhnliche Einsetzung von zwei großen Ginkgos am Otto-Krafft-Platz. Die Ginkgos zeichnen sich durch ihre Trockenstresstoleranz und ihre Hitzeresistenz aus. Sie sind somit sehr geeignet für die Menschen und für das Stadtbild in Hamm-Mitte, da...
Read More

Kentroper Weg wird wieder bepflanzt

„Ich bin wirklich begeistert!“, freut sich Franz Przybela, SPD-Bezirksfraktionsvorsitzender in Hamm-Mitte und Anwohner des Kentroper Weges über die Ersatzpflanzungen der letzten Tage im Straßenzug. Seit Jahren mussten immer wieder Bäume gefällt werden, da diese abgestorben waren. „Ebenso lange haben wir uns in der Bezirksvertretung Hamm-Mitte dafür eingesetzt, dass Ersatz gepflanzt wird“, erinnert sich Siegbert Künzel,...
Read More

Baumscheiben Langewanneweg werden entsiegelt

„Wir freuen uns, dass die Verwaltung hier wieder einen kleinen Baustein für die Resilienz unseres Stadtbezirks durch die Entsiegelung und Bepflanzung umgesetzt hat“, loben die Bezirksvertreter Siegbert Künzel (GRÜNE), Franz Przybela (SPD) und Dirk Beinrucker (FDP) die Verwaltung ausdrücklich. Aufgrund der guten Erfahrungen bei der Entsiegelung von Baumscheiben am Ostenwall und entlang des Parkplatzes südlich...
Read More

Ersatzpflanzungen nehmen an Fahrt auf

Nach der Sedan- und Richard-Wagner-Straße wurden nur einen Tag später 5 Bäume in der Arndtstraße im Hammer Süden nachgepflanzt. Drei Baumscheiben waren lange Zeit durch eine Baustelle blockiert. „Nach Sanierung des Brandschadens erstrahlt nicht nur das Haus, sondern auch das Umfeld mit den neuen Bäumen in neuem Glanz“, freut sich Siegbert Künzel, Bezirksfraktionsvorsitzender der GRÜNEN...
Read More

Baumpflanzsaison gestartet

Seit Beginn der Woche sind die beauftragten Gartenbauunternehmen unterwegs, um die für das Frühjahr vorgesehenen Ersatzpflanzungen stadtweit umzusetzen. Im Stadtbezirk Mitte freuen sich die GRÜNEN über vier neue Bäume in der Sedanstraße und drei an der Richard-Wagner-Straße (von insgesamt 60 Ersatzbäumen insgesamt). „Es ist wieder ein kleines Zeichen, dass Politik und Verwaltung das Sedanquartier im...
Read More

Bezirksbudget Uentrop für Aufwertung Burghügel Mark und mehr Grün

„Den vorliegenden Doppelhaushalt 2024/25 nehmen wir Bündnisgrünen in Uentrop mit gemischten Gefühlen zur Kenntnis,“ stellte der Co-Vorsitzende der GRÜNEN im Bezirk Uentrop, Peter Kruse, einleitend fest. Denn nach Jahren der Konsolidierung des städtischen Haushalts ist erstmals wieder eine Neuverschuldung zu erwarten, um den Doppelhaushalt auszugleichen. Damit birgt er auch ein gewisses Risiko, denn er könnte...
Read More

80-jährige Linde darf bleiben

Nachdem der GRÜNE Antrag auf Stopp der Fällung der 80 Jahre alten Linde, an der Einmündung Im Pählen/Caldenhofer Weg, einstimmig von der Bezirksvertretung beschlossen wurde, darf die Linde nun (vorerst) bleiben. Dies teilte die Verwaltung mit. Sie prüfte die Situation im Kreuzungsbereich und entschied sich für andere Maßnahmen, die bereits ausgeführt wurden. So erfolgte in...
Read More

Entsiegelung Baumscheiben: Schnelle Umsetzung

Die Ampelkoalition in Hamm-Mitte hat in der September-Sitzung der Bezirksvertretung Hamm-Mitte die Entsiegelung der Baumstandorte im Bereich der Zufahrt zum südlich des Rathauses gelegenen Parkplatzes beantragt. Sie verwiesen auf bereits durchgeführte erfolgreiche Maßnahmen am Ostenwall und an der Richard-Wagner-Straße, um die Vitalität von Alt- Bäumen zu verbessern. Im Zuge der Sanierung des Langewanneweges sollen auch...
Read More

Erfolg bei Baumersatzpflanzungen in Uentrop

Im August regte die GRÜNE Bezirksfraktion Hamm Uentrop zahlreiche Nachpflanzungen gefällter Bäume an. In einer Stellungnahme teilt die Verwaltung nun mit, dass die Baumersatzpflanzungen bereits für die Pflanzperiode Herbst/Winter 2023/2024 eingeplant sind. Wir freuen uns, dass die Verwaltung unsere Anregung umsetzt und der gefällte Baumbestand am Papenweg, an der Ostwennemaarstraße, der Grönebergstraße, der Birkenallee sowie...
Read More

Umgestaltung Grünanlage Südring

Die GRÜNEN im Bezirk Mitte fordern angesichts einer notwendigen Baumaßnahme von Lippeverband und Stadtwerken im Südring (von der Südstraße bis zur Goethestraße) eine frühzeitige Information der Anwohner und der Öffentlichkeit. Für dieses Projekt müssen 10 Robinien und 1 Linde gefällt werden. Die GRÜNEN regen an, hierfür wieder Bäume 1. Ordnung als Ersatz zu pflanzen. „Die...
Read More
1 2 3 4 15