Tag

klimafreundlich mobil

14.11.2018 – Mehr Fahrradabstellanlagen in der Stadt

Die Erfahrungen aus 25 Jahren fahrradfreundlicher Stadt Hamm belegen eindeutig, dass nur konkrete Investitionen in die Fahrradinfrastruktur wesentlich zum Anstieg des Radverkehrs in der Stadt beitragen. Ein besonderes Problem ist mittlerweile, die hochwertigen Fahrräder sicher und komfortabel abzustellen. Leider ist zu beobachten, dass viele zentrale Stellplatzanlagen vor allem den PKWs vorbehalten sind. Und auch in...
Read More

14.11.2018 – Sedanstraße als zentrale Nord-Süd-Fahrradroute ausbauen

Seit 2014 wiesen die GRÜNEN in Hamm-Mitte mehrfach auf die lärmintensive und für Radfahrer*innen unkomfortable Natursteinpflasterung im Auf- und Abfahrtbereich der Kissen im Bereich des Sedan- und Goethequartiers hin (vgl. Antrag 0457/13 mit STN 0769/13 und AT 0433/16). Das Integriertenstadtentwicklungskonzept (ISEK) in Verbindung mit dem Handlungskonzept „Perspektive Innenstadt 2030“ sieht vor, als ein wichtiges Leitprojekt...
Read More

21.06.2018 – Lastenfahrräder für die Stadt Hamm

Im Eildienst des Städtetages NRW (Ausgabe 5/18) wird das Projekt „Ich entlaste Städte“ des Instituts für Verkehrsforschung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) vorgestellt. Ziel dieses Projekts ist, den Wirtschaftsverkehr v.a. in den Innenstädten u.a. durch den Einsatz von Lastenfahrrädern ökologischer und klimafreundlicher zu gestalten. Die DLR stellt Firmen und öffentlichen Einrichtungen...
Read More

18.05.2016 – Radwegeführung in Baustellen optimieren

Anfang des Jahres 2015 hat der ADFC das Ergebnis des Fahrradklimatests 2014 vorgestellt. Hamm hat mit der Durchschnittsnote von 3,56 (auf der Schulnotenskala von 1 bis 6) im Vergleich der Städte mit 100 – 200.000 Einwohnern auf Landesebene den 1. Platz belegt. Im Städtevergleich auf Bundesebene rutschte die Stadt Hamm allerdings von Platz 3 auf...
Read More