Arbeitskreis Umwelt & Naturschutz

August 5 @ 19:00 - 20:30
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Arbeitskreis Umwelt und Naturschutz lädt für den August-Termin zum gemeinsamen Besuch der NABU-Veranstaltung zur Lichtverschmutzung ein:

Bildvortrag

“Künstliches Licht und seine Schattenseiten“

von Reinhard Löwert, Lüdinghausen, Experte der Organisation „Paten der Nacht“
Freitag, 5. August 2022, 19 Uhr, Haus Busmann, Dasbeck  5, Hamm

Licht kann eine Gefahr sein, die bisher unterschätzt wurde. Forscher, Wissenschaftler und Naturschützer weisen darauf hin, dass die Einwirkung von künstlichem Licht des Nachts auf Tiere, Pflanzen und
Menschen schädlich oder sogar lebensgefährlich sein kann. Betroffen sind meistens die nachtaktiven Tiere, aber auch Vögel während der Balz und Brutphase werden in ihrem Verhalten negativ beeinflusst.
Bei Pflanzen, die nachts dauerhaft und grell angeleuchtet werden, kann sich der Bio-Rhythmus verändern. Der menschliche Hormonhaushalt kann gestört werden.
(Quelle: https://www.nabu-hamm.de/)

Interessenten sind herzlich eingeladen.

Details

Datum:
August 5
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Bündnis 90/Die GRÜNEN Kreisverband Hamm
E-Mail:
info@gruene-hamm.de
Veranstalter-Website anzeigen