Mobilität

Themen > Mobilität

Auf dem Weg zur Schule, zur Arbeit oder in der Freizeit: jede und jeder soll in Hamm sicher, schnell, bequem und möglichst umweltfreundlich von A nach B kommen. Eine wirksame Verkehrswende setzt die Neuaufteilung des Verkehrsraumes voraus. Unser Ziel, umweltfreundliche Mobilität zu stärken erreichen wir nur, wenn es eine entsprechende Infrastruktur in Hamm dafür gibt. Sichere und schnelle Radwege, protected bike lanes, Raum für Fußgänger und sichere Querung von Straßen, sind einiger Beispiele, bei denen wir ansetzen. Unser Ziel: Emssionsfreie, sichere und klimaschonende Mobilität für alle!

Gelungener Auftakt

Zum Auftakt des Stadtradelns 2024 in Hamm am 18.05.2024 bot der ADFC Hamm eine Überraschungstour...
weiterlesen

60 Demonstrierende auf dem Rad

Am Samstag fand die bundesweite Aktion „Kidical Mass“ auch in Hamm statt. Rund 60 Radler*innen...
weiterlesen

Planungen zum Straßenneubau K 35 n werden vorgestellt

Der aktuelle Planungsstand zur K 35 n (Weetfelder Straße neu) wird nun der interessierten Öffentlichkeit...
weiterlesen

GRÜNE weisen CDU-Unterstellung entschieden zurück

„Die Neuaufteilung des Verkehrsraums der Goethestraße zugunsten der schwächeren Verkehrsteilnehmer ist ein Gebot der Stunde...
weiterlesen

Marker Dorfstraße bekommt neuen Belag

Die GRÜNEN in Uentrop freuen sich, dass die Fräs-Spuren auf der Marker Dorfstraße nun endlich...
weiterlesen

Querungshilfe für die Südstraße

Die Arbeiten für eine Querungshilfe für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen von der Südstraße zum Ostenwall haben...
weiterlesen

Halteverbot für mehr Verkehrssicherheit

Der Parkdruck in der Mörickestraße durch EVK-Verkehre ist seit Jahren bekannt und immer wieder Thema...
weiterlesen

Stadtradeln – Jetzt anmelden

Die Stadt Hamm nimmt auch in diesem Jahr wieder an der Kampagne STADTRADELN des Europäischen...
weiterlesen

Keine Verbesserung in der Nordstraße in Sicht

Bereits in Ihrer Haushaltsrede kam die Ampelkoalition in Hamm Mitte auf die Situation in der...
weiterlesen
1 2 3 16