Klimafreundlich mobil Hamm

09.03.2017 – Behinderungen an Radwegen werden teilweise behoben

Mit Anfrage Nr. 0444/16 vom 12.08.2016 griffen wir diverse Mängelmeldungen an Radwegen aus der Bürgerschaft auf, die bereits ein Jahr zuvor an die Verwaltung gerichtet wurden – allerdings ohne dass die Bürger*innen eine Antwort erhielten. Die Verwaltung antwortete mit Stellungnahme 0713/16 (vom 08.09.2016) zur Sitzung des ASEV am 20.09.2016: „Aufgrund des Umfangs der Anfrage kann diese in dem kurzen Zeitrahmen zu dieser Sitzungsrund nicht beantwortet werden. Eine umfassende Stellungnahme der Verwaltung ergeht zur nächsten Sitzung.“

Eine ergänzende Stellungnahme liegt nun endlich vor. Damit hatte eine erneute Nachfrage Erfolg und die Verwaltung antwortete prompt. Erfreulich dabei: viele der Behinderungen werden nun nach und nach beseitigt. Den aufmerksamen Radfahrer*innen, die diese Informationen an uns weitergegeben haben, sei Dank!

Stlgnahme_0924_17