15.01.2019 – Wo bleiben neue Buswartehallen am Westenwall ?

Mit Vorlage 1300/17 – Ausbauplan S01/17 Bushaltestelle Allee Center/ Ritterpassage am Westenwall – hat die Bezirksvertretung Mitte am 7.12.2017 die Neugestaltung der Bushaltestellen am Westenwall einstimmig beschlossen. Im letzten Herbst wurden die Tiefbauarbeiten abgeschlossen. Nun fehlen seit geraumer die Buswartehallen, was zu Unmut bei ÖPNV-Nutzern führt. Ein informelles Schreiben an die Stadtwerke blieb bisher unbeantwortet.

Die GRÜNEN in Hamm-Mitte bitten deshalb nun „offiziell“ um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Warum wurden die Buswartehallen nicht im Zuge des Ausbaus der Haltestellen aufgestellt? Welche Gründe kann die Verwaltung für die Verzögerung benennen?
  2. Wer ist für die Beschaffung der Buswartehallen zuständig?
  3. Warum wurden die ÖPNV-Nutzer nicht mittels Informationsaushang an den beiden Haltestellen über den Sachstand informiert? Oder ist die Verwaltung der Meinung, durch diese Art der Öffentlichkeitsqarbeit die Attraktivität des ÖPNV in Hamm nachhaltig zu fördern?
  4. Wann ist mit dem Ersatz der Buswartehallen zu rechnen?