Klimafreundlich mobil Hamm

18.10.2016 – Mal wieder nachgefragt: Haltepunkt Westtünnen – da war doch was?

Nahezu traditionsgemäß einmal im Jahr, jetzt auch in Hinblick auf die bevorstehenden Haushaltsberatungen, bitten wir GRÜNEN im Bezirk Rhynern die Verwaltung über den  Planungsstand des Komplexes Haltepunkt Westtünnen- Südfeldweg zu berichten.

  1. Als wie belastbar wertet die Verwaltung die Ankündigung der DB, 2019 mit konkreten Maßnahmen zu beginnen? Läßt diese Terminansage der derzeitige Stand der Planungen zu ? Wann ist mit der Fertigstellung der Gesamtmaßnahme zu rechnen?
  2. Wie schlüsseln sich zur Zeit die Kosten für den gesamten Komplex auf? Haben sich gegenüber den ersten Ansätzen Kostensteigerungen ergeben? In welcher Höhe?
  3. Werden bereits Überlegungen zu den Auswirkungen des Haltepunktes auf das ÖPNV-Netz angestellt, u.a. auch im Zusammenhang mit der Planung sog. Querschnittslinien, die die Verwaltung Anfang des Jahres vergeben hat und deren Ergebnisse im Frühjahr 2017 erwartet?

stn_0787-16_haltepunkt-westtuennen