Category

BV Rhynern

GRÜNE freuen sich über Bäume im Dreiländereck

Die GRÜNEN in Rhynern freuen sich über zahlreiche neue Baumpflanzungen in ihrem Stadtbezirk. Im Dreiländereck wurden zum Beispiel insgesamt zehn neue Bäume im Umfeld des Kreisels Sparkasse-Konrad-Adenauer-Realschule und REWE-Räker gepflanzt. Christel Weiß, Bezirksfraktionsvorsitzende der GRÜNEN in der Bezirksvertretung Rhynern und Ulrike Wollenhaupt, stellvertretende Bezirksbürgermeisterin bitten die Anwohner um tätige Mithilfe. „Wir würden uns freuen, wenn...
Read More

Gemeinsam für den Stadtbezirk

Alle Parteien der Bezirksvertretung Rhynern haben sich gemeinsam auf die Verwendung der 200.000 €für das Bezirksbudget geeinigt. Die Hälfte der Summe steht für den Pumptrack im Bürgerpark Papenloh in 2024 zur Verfügung. „Das ist der Startschuss für die Umgestaltung des alten Sportplatzgeländes“, erläutert Christel Weiß als Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Rhynern. Damit springt die Bezirksvertretung...
Read More

GRÜNE begrüßen SPD-Initiative

Der nördliche Teil der Ursulastraße von der Ostdorfstaße bis Am Südbad in Höhe des Friedhofs soll nun doch als Fahrradstraße ausgewiesen werden, wie die Verwaltung in einer Stellungnahme auf eine SPD-Anfrage im Bezirk Rhynern mitteilte. „Auch wenn die Ausweisung laut Verwaltung erst einmal als Pilotprojekt in einer Testphase umgesetzt werden soll, sind wir sicher, dass...
Read More

Verkehrssituation „An der Ahse“

Die Anwohner der Straße „An der Ahse“ haben sich mit einem Anliegen an die GRÜNE Bezirksfraktion Rhynern gewandt. Sie gaben an, dass die Ausfahrt zum „Caldenhofer Weg“ in Höhe der Haus-Nr. 1 unübersichtlich ist. Südlich der Einmündung befindet sich die Bushaltestelle „An der Ahse“. Davor ist eine Hecke gepflanzt, die die Sicht behindert. Der Verkehrsteilnehmer...
Read More

Verwaltung liefert…

Die GRÜNEN hatten nach der Kritik von Anwohnern zum Thema „Ursulastraße bei „Rhynern redet“ gefordert, dass „nach Ende der Baumaßnahmen in der Ursulastraße (…) dort unbedingt eine Rotmarkierung an den Ein- und Ausfahrten und den einmündenden Fuß- und Radwegen aufgetragen werden [sollte], um die Fahrradstraße auch optisch hervorzuheben.“ Schon in den Beratungen zur Sanierung der...
Read More

Westtünnen – Ersatz für kaputte Bänke

Die Bänke in Westtünnen am Rad- und Gehweg (Caldenhofer Weg/Pählenweg) waren, wie Anlieger mitteilten, marode. Die GRÜNEN in Rhynern haben diese Information über die Bezirksverwaltungsstelle Rhynern an die Fachverwaltung weiterleiten lassen – nach zwei Monaten wurden die Bänke nun ersetzt, wie Christel Weiß erfreut feststellte.
Read More

Markierungen würden helfen

„Nach Ende der Baumaßnahmen in der Ursulastraße sollte dort unbedingt eine Rotmarkierung an den Ein- und Ausfahrten und den einmündenden Fuß- und Radwegen aufgetragen werden, um die Fahrradstraße auch optisch hervorzuheben,“ so Siegbert Künzel, Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung, Wohnen und Mobilität. Schon in den Beratungen zur Sanierung der Ursulastraße wurde die Markierung von den...
Read More

Rhynern redet – Ergebnisse

Langewanneweg in Berge soll LKW-frei werden Bereits die GRÜNE Bezirksfraktion um Ulrich Kroker setzte sich für die Verkehrsberuhigung des Langewanneweges in Berge (bis zur DB) ein. Zwar gilt hier Tempo 30 – aber parkende Autos sorgen nicht nur für eine Beruhigung, sondern auch für unangepasste Fahrweisen von Autos, Motor- oder Fahrrädern. LKWs aus Richtung Richard-Wagner-Straße...
Read More

80-jährige Linde darf bleiben

Nachdem der GRÜNE Antrag auf Stopp der Fällung der 80 Jahre alten Linde, an der Einmündung Im Pählen/Caldenhofer Weg, einstimmig von der Bezirksvertretung beschlossen wurde, darf die Linde nun (vorerst) bleiben. Dies teilte die Verwaltung mit. Sie prüfte die Situation im Kreuzungsbereich und entschied sich für andere Maßnahmen, die bereits ausgeführt wurden. So erfolgte in...
Read More

Rhynern redet

Die dritte Auflage von „Rhynern redet“ findet am 16.10.23 um 19 Uhr in den Räumen des Hammer SC 08 in Berge, Am Südbad statt. Bürger*innen können mit Lokalpolitikern der Rhyneraner Koalition ins Gespräch kommen.
Read More
1 2 3 23