Category

BV Rhynern

Förderung der Radinfrastruktur in Hamm

Die Zeitschrift „nahmobil“ der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS) die zweimal im Jahr erscheint, widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe dem Thema „Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz in NRW“. Im aktuellen Heft „nahmobil“ werden auch Themen und Projekte aus Hamm vorgestellt. Der erste Beitrag beschäftigt sich mit dem Ausbau des Radhauptroutennetzes....
Read More

Nelli Soumaoro mit dem Ringbus in Hamm unterwegs

Umweltfreundlich Wahlkampf machen? Alle Stadtbezirke in einem Tag abklappern? Es ist möglich! Nelli Soumaoro und sein Team werden am Gründonnerstag, dem 14. April die Bezirke besuchen. Zwei Stunden sind sie jeweils vor Ort, bauen einen Stand auf, verteilen Flyer und sprechen mit den Menschen in den Bezirken. Das Team reist von morgens bis abends umweltfreundlich...
Read More

GRÜNE Bezirksfraktion in Rhynern wählt neuen Fraktionsvorstand

Bei der Bezirksfraktionssitzung am 11.4.2022 der GRÜNEN Bezirksfraktion in Rhynern wurde einstimmig bei Abwesenheit der aktuellen Fraktionsvorsitzenden Andrea Pfeifer auf Antrag eine neue Fraktionsvorsitzende gewählt. Die beiden anwesenden stimmberechtigten Vertreterinnen, Christel Weiß und Ulrike Wollenhaupt, stimmten einstimmig für die Abwahl von Andrea Pfeifer und ebenso einstimmig für Christel Weiß als neue Fraktionsvorsitzende. Die Neuwahl fand...
Read More

GRÜNE Bezirksvertreter*innen fordern zweite Notfallpraxis

Viele GRÜNE in den Bezirksvertretungen unterstützen die vom Rat verabschiedete Resolution zur Notfallpraxis. Sie kritisieren entschieden die Entscheidung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL), die Notfallpraxis dauerhaft am nordwestlichen Stadtrand an der St. Barbara Klinik anzusiedeln. Besonders Menschen, die mobil eingeschränkt sind, werden in ihrer Gesundheitsversorgung massiv benachteiligt. Ebenfalls sehen sie eine Benachteiligung für sozial schwache...
Read More

Frühjahrspflanzung 2022 in Berge

Die Verwaltung hat in der letzten Woche stadtweit mit der Frühjahrspflanzung von Bäumen begonnen. Auch im Stadtbezirk Rhynern wurden insgesamt 21 Bäume u.a. als Ersatz für gefällte Bäume gepflanzt. Die Grünen in Rhynern freuen sich über die umfangreichen Nachpflanzungen im Wohngebiet „Schellingstraße“. Ulrich Kroker, damaliger Bezirksvertreter und Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss hatte im Juni 2020 zusammen...
Read More

Ampelkoalition startet Wohnrauminitiative

Wohnen soll in Hamm bezahlbar bleiben. Gemeinsam mit unseren Ampelkoalitionären SPD und FDP haben wir die große „Wohnrauminitiative“ vorgestellt. Vielfältigen Lebensmodellen und Wohnformen gerecht zu werden, ist das Ziel der umfangreichen Beschlussvorlage. „Wir brauchen einen Masterplan Wohnraum, mit dem wir den vielfältigen Lebensformen gerecht werden. Quartiere müssen gestärkt und lebendig sein. Wohnen und Bauen in...
Read More

Kritik an Notfallpraxis auch aus Bezirksvertetungen – Diskussion im Ausschuss für Soziales und Gesundheit angekündigt

Als Reaktion auf den offenen Brief der Bezirksbürgermeister:innen zur Verlegung der Notfallpraxis vom St.-Marien-Hospital in zentraler Lage der Stadt zur St.-Barbara-Klinik lädt Karsten Weymann, Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses alle sieben Bezirksbürgermeister:innen in die kommende Sitzung des Ausschusses am 21.3. ein. Weymann hatte sich bereits mit seiner Kritik in einem Brief an die Kassenärztliche Vereinigung...
Read More

Endlich wieder: Gute Fahrt für Radfahrer*innen

Die GRÜNEN in Rhynern um Ulrich Kroker, ehemaliger Vorsitzender in der Bezirksvertretung Rhynern, haben jahrelang die Sanierung des Ostdorfs in Berge als wichtige Fahrradroute eingefordert. Auch andere Fraktionen der BV Rhynern hatten dies jahrelang im Fokus – bisher ohne Erfolg. Nun hat die Verwaltung endlich den Ostdorf saniert. Die GRÜNEN zeigen sich erfreut und zufrieden:...
Read More

#zusammenhamm – Mit Nazis geht man nicht spazieren!

Die Sprecher des Runden Tischs gegen Radikalismus und Gewalt fordern zum Bekenntnis eines demokratischen und solidarischen Miteinanders auf. In ihrem Appell werben sie für ein solidarisches Miteinander und möchten allen sonst eher leisen Menschen die Möglichkeit geben, gemeinsam ein Zeichen für Vernunft, Freiheit und Zusammenhalt zu setzen. Diese Aktion finden wir gut und unterstützen sie...
Read More

Drei Antworten zum Papenloh

Wie ist es um die Existenz des Waldes Papenloh bestellt? Ulrike Wollenhaupt: „Der Papenloh ist angeschlagen. Nicht nur, dass der Papenloh als Wirtschaftswald in den letzten Jahren immer wieder ausgeräumt wurde. Zusätzlich ist der Waldrand beschädigt worden, indem der alte Baumbestand an den Rändern immer stärker zurückgeschnitten wurde. Jetzt macht der Klimawandel dem Papenloh sichtbar...
Read More
1 2 3 20