23.08.2018 – Tempo-Blitzer blockiert Kundenparkplatz in Herringen

Mit dem mobilen Tempomessgerät kontrollierte die Verwaltung über drei Tage hinweg in der Neufchateaustraße den fahrenden innerstädtischen Verkehr auf Verstöße. Nun ja, im Rahmen dieser Aufgaben wird offensichtlich beim Überwachen gegen die parkscheibengeregelte Kurzparkdauer im Geschäftskundenbereich verstoßen, da die Geschwindigkeitskontrolle das übergeordnete Interesse für die Gefährdungsabwehr hat.

Die GRÜNEN in Herringen bitten um Beantwortung folgender Fragen:

  1. Wie hoch ist die Auslastungsquote der Kurzzeitparkplätze im Bereich Neufchateaustraße?
  2. Nach welchen Kriterien wurde der Standort für den Tempo-Blitzer ausgewählt?
  3. Welche Ergebnisse wurden durch den mobilen Tempo-Blitzer erzielt?