29.07.2016 – Schäden ausgebessert

Gerade aus dem Urlaub zurückgekehrt, zeigt sich Siegbert Künzel, GRÜNER Bezirksvertreter in Hamm-Mitte, über die Sanierung des Gullieinlaufs an der Alleestraße, Ecke Grünstraße hoch erfreut.

Dort hatte sich bei Regenfällen immer wieder eine große Wasserpfütze gebildet – direkt am stark frequentierten Fußgängerüberweg. Im März 2014 hatten deshalb die GRÜNEN einen Antrag auf Beseitigung des Mangels gestellt. Die Verwaltung sicherte die Sanierung durch „Anpassung der Gefällesituation“ für das Frühjahr 2014 zu. Dann tat sich lange Zeit aber nichts. Auf Nachfrage im August 2015 erhielten die GRÜNEN dann die Antwort, dass die Verwaltung erst andere Gefahrenpunkte beseitigen musste – aber die Maßnahme immer noch im Arbeitsplan der Verwaltung stehe.

Nun endlich konnte der Schaden ausgebessert werden. „Jetzt kann der nächste Regen kommen!“ so Künzel.

Pfütze Grün-Alleestraße-2a  Grün-Alleestraße-nachher

2014                                                     2016