02.06.2014 – Bekämpfung der Arbeitslosigkeit sollte Chefsache werden

Karsten Weymann, sozialpolitischer Sprecher der Ratsfraktion ist angesichts des neuen Arbeitsmarktberichts für Mai 2015 erstaunt. Bundes- und landesweit gehen die Arbeitslosenzahlen zurück, nur in Hamm erhöhen sich die Fallzahlen für Arbeitslose im Bereich SGB II. Nachdem sich die Zahlen in diesem Bereich im Vorjahr positiv entwickelten, kehrt sich der Trend gerade wieder um. Seit Januar 2015 haben sich die Fallzahlen von 6.644 Personen auf 6.754 Personen erhöht – aktuell um 85 Personen in nur einem Monat. „Die Tendenz ist eindeutig steigend“, fordert Weymann deshalb ein engagierteres Gegensteuern. Nicht nur die Wirtschaftsförderung sei in der Pflicht, sich hier stärker einzubringen. „Der Oberbürgermeister sollte das Thema endlich zur Chefsache machen!“