04.07.2017 – Dritte Gesamtschule ja – aber …

Der GRÜNE Bezirksvertreter in Hamm-Herringen, Dr. Carsten Grüneberg, steht der Errichtung einer dritten Gesamtschule im westlichen Stadtteil positiv gegenüber – aber unter Wegfall eines Gymnasiums bzw. dem Umbau aller Gymnasien zu Schulzentren mit längerem gemeinsamen Lernen.

Die Sekundarschule Arnold-Freymuth-Schule ist ein Erfolgsmodell. Hervorzuheben sind die besonderen Leistungen im Rahmen der Inklusion (mit einer Quote von mehr als 10%). Gelder sollten dementsprechend für den dringend notwendigen (und längst beschlossen) Ausbau der Sekundarschule verwendet werden, u.a. auch für die Verbesserung des Ganztagsangebots.