11.10.2018 – Schulwegsicherung Nordenwall

Wir gehen davon aus, dass die Planungen für die Verbindungsachse Marktplatz – Adenauerallee (Kanalband) entsprechend des Siegerentwurfs intensiv vorangetrieben werden. Bis zur Realisierung des Kanalbandes scheint es aufgrund von Hinweisen aus der Schüler- und Elternschaft des Hammonense allerdings aktuellen Handlungsbedarf für die Querung des Nordenwalls zu geben, da dies ein Hauptschulweg für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums war, ist und sein wird.

Die GRÜNEN in Hamm-Mitte regen deshalb an:

die Querung des Nordenwalls für Fußgänger/Schülerverkehre wird bei den Ausbauplanungen des Kanalbandes besonders berücksichtigt.

Für die Übergangszeit – bis zum Aus- und Umbau – wird die zulässige Geschwindigkeit des Verkehres auf dem Nordenwall von „Alt-Hamm“ bis zur Stadthausstraße auf 30 km/h reduziert (- ob mit der zeitlichen Einschränkung „ Während der Schulzeit“ oder nicht, ist von der Verwaltung zu prüfen).