13.05.2015 – GRÜNE rufen zum Mitmachen auf

Die GRÜNEN in Rhynern weisen darauf hin, dass die Bürgerinnen und Bürger die in Rhynern entlang der DB-Strecke Hamm-Soest-Paderborn wohnen, bis zum 31.05.2015 die Möglichkeit haben, sich an der ersten Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung des Eisenbahnbundesamtes (EBA) zu beteiligen.

Über den Link https://www.laermaktionsplanung-schiene.de können Betroffene dem EBA Informationen zu ihrer persönlichen Lärmbelastung übermitteln. Nach der einmaligen online-Registrierung können Bürgerinnen und Bürger Zielgenau ihre Anregungen dem Bundesamt mitteilen.

Die GRÜNEN in Rhynern begrüßen dieses Verfahren und rufen die Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen auf. „Im Zuge der Beratungen zum Haltepunkt Westtünnen gab es immer wieder auch eindeutige Hinweise aus der Anwohnerschaft auf die Lärmbelästigung durch die Eisenbahnstrecke“, so Ulrich Kroker, langjähriger Bezirksvertreter der GRÜNEN.