21.11.2018 – Stadt soll private Waldfläche Kappenbusch erwerben

Teile des Kappenbusches befinden sich noch immer in Privatbesitz. Für die Entwicklung der Waldfläche (und des Wegesystems) aus einer Hand wäre es sinnvoll, diesen Teil durch die Stadt Hamm zu erwerben.

Friedrich Moor, GRÜNER Bezirksvertreter in Heessen beantragt deshalb:

Für den Ankauf der Flächen des Kappenbusches aus Privatbesitz werden Mittel im Haushalt 2019/20 bereit gestellt.