29.08.2018 – Ex-Gartencenter Kley Opfer von Vandalismus

Ulrich Kroker, GRÜNER Bezirksvertreter in Rhynern, beobachtet seit ca. drei Wochen immer stärkere Vandalismusschäden am ehemaligen Gartencenter Kley an der Werler Straße. Das Bauleitverfahren zieht sich leider in die Länge (WA berichtete).

„Immer mehr Schaufenster gehen zu Bruch“, so Ulrich Kroker. Er befürchtet, dass Chaoten und Vandalen ein neues Betätigungsfeld gefunden haben und so die Immobilie verstärkt ein Sicherheitsrisiko darstellt. Außerdem ist es eine schlechte Visitenkarte an dieser prominenten Stelle des Ortseingangs.

„Da muss dringend was geschehen!“, fordert der GRÜNE Bezirkspolitiker Verwaltung und Eigentümer zum Handeln auf. „Das Gelände muss schnellstmöglich gesichert werden!“ so Kroker.

Er hofft, dass die Gespräche zwischen Verwaltung und Eigentümer mittlerweile zu einem stadtverträglichen Ergebnis für die Nachnutzung geführt haben. „Stillstand an dieser Stelle nützt niemandem.“

In diesem Sinne haben die GRÜNEN in Rhynern die Verwaltung per Anregung aufgefordert, umgehend tätig zu werden und das Gebäude und die Fläche vor unbefugtem Betreten zu sichern. (vgl. AR 0301/19)