30.10.2015 – Wo sind die Bäume an der Hafenstraße geblieben?

Die Hafenstraße bzw. Johannes-Rau-Straße wurden mit erheblichen Mitteln ausgebaut und durch Begrünungsmaßnahmen aufgewertet. Ähnlich wie im Bereich Hafenstraße im Stadtbezirk Hamm-Mitte lässt sich allerdings auch im Herringer Abschnitt der Hafenstraße beobachten, dass einige Baumstandorte nicht mehr wie im beschlossenen Ausbauplan besetzt sind.

Wir bitten deshalb um die Beantwortung folgender Fragen:

  1. Wie viele Bäume wurden entsprechend der Ausbaupläne der Hafenstraße (von Radbodstraße bis Zum Trinkgut) gepflanzt?
  2. Wie sieht der Besatz heute aus?
  3. Kann die Verwaltung erläutern, weswegen die Bäume abgängig gewesen sind?
  4. Konnten mögliche Ersatzkosten bei Dritten geltend gemacht werden?
  5. Wann gedenkt die Verwaltung für diese Bäume Ersatz zu pflanzen?
  6. Stehen hierfür Finanzmittel zur Verfügung?
  7. Wann wurden die Altbäume (im östlichen Abschnitt) letztmalig überprüft – mit welchem Ergebnis hinsichtlich der Vitalität und möglichen Pflegeaufwendungen?