Anfrage: Sachstandsbericht INLOG-PARC

03.09.2014 – Der Westfälische Anzeiger berichtet in seiner Ausgabe vom 2. September über die Grabungen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, Außenstelle Archäologie Olpe über Ausgrabungen im INLOGPARC. Herr Dammermann weist darauf hin, dass er sich freue, das die Ausgrabungen im Vorfeld der Ansiedlung der Firma Prologis stattfinden und so ein Stopp der Bauarbeiten nicht stattfinden wird. Aus dieser Äußerung lässt sich die Frage ableiten, dass ein möglicher Baubeginn ansteht.

Ich möchte daher darum bitten, dass ein Vertreter der Wirtschaftsförderung GmbH in der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung einen Sachstandsbericht zum INLOGPARC gibt.