Category

BV Pelkum

Neue Bäume für Pelkum

Die GRÜNEN in Pelkum freuen sich über zahlreiche neue Baumpflanzungen in ihrem Stadtbezirk. An der Kamener Straße, Auf dem Daberg und Am Pelkumer Platz wurden jeweils drei Bäume neu gepflanzt. Hinzu kommen noch zwei Jungbäume an der Weetfelder Straße. Christian Jürgenliemke, Bezirksvertreter der GRÜNEN in der Bezirksvertretung Pelkum, lobt die Verwaltung für die Ergänzung der...
Read More

Planungen zum Straßenneubau K 35 n werden vorgestellt

Der aktuelle Planungsstand zur K 35 n (Weetfelder Straße neu) wird nun der interessierten Öffentlichkeit am Dienstag, 14.05.2024 ab 19:00 h in der Bürgerhalle Pelkum vorgestellt. Die K 35 n dient der Anbindung des MultiHub im Rangierbahnhof und der B 61 – Kamener Straße und damit auch der Anbindung des CREATIV REVIERs. Die Stadtverwaltung und...
Read More

#mittendrin: wie sich eine Stadt gegen den Klimawandel wappnet

Am 30.11.2023 wurde die Stadt Hamm mit zwei best-practise-Beispielen in Sachen Klimafolgenanpassung lobend in den Tagesthemen vorgestellt. https://www.tagesschau.de/multimedia/video/schnell_informiert/video-1278744.html In dem Beitrag geht es um die Vernässung von Wäldern in der Sandbochumer Heide und dem Erlebnisraum Lippeaue. Man kann nur hoffen, dass die Klimafolgenanpassungsmanagerin Wilma Großmaas auch in 2024ff. im Team der Stadt Hamm mitwirken kann....
Read More

Antrag zur Ehrung des bekannten Hammer Künstlers Erich Lütkenhaus anlässlich des 100. Geburtstags einstimmig angenommen

Geburtstage sollten gebührend gefeiert werden, besonders, wenn es einen der großen und bekannten Hammer Künstler zu ehren gilt. Mit der Sanierung des Lütkenhaus-Brunnens am MGH wurde bereits ein Baustein erledigt – jetzt soll unser Antrag zu einem weiteren Baustein beitragen. Im Jahr 2024 jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag von Erich-Lütkenhaus.  Zu diesem Anlass...
Read More

Umweltpreis 2023 für naturnahe Gärten

Unter dem Motto „Wer hat den naturnahesten Garten?“ wird der diesjährige Umweltpreis der Stadt Hamm mit einer Gesamtsumme von 2.500 Euro ausgeschrieben. Nicht erst seit medialen Diskussionen um Steingärten ist klar: Gerade auch naturnah gestaltete Haus- und auch Vorgärten können einen idealen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten bilden. In einer Großstadt wie Stadt Hamm...
Read More

Essbare Stadt Bürgerinnen und Bürgern einfach zugänglich machen

Die Möglichkeit, sich an den Früchten von Frucht- und Obstgehölzen im öffentlichen Raum zu bedienen sowie Angebote zum Thema öffentliches Gärtnern wird derzeit unter dem Leitmotiv „Essbare Stadt“ seitens der Stadt ausgebaut. Bisher werden Angebote über die Website der Stadt kommuniziert und auf externe Seiten, z.B. mundraub.org verlinkt. Der Antrag 0584/23 „Essbare Stadt“ der Ratsfraktion...
Read More

GRÜNE begrüßen Tempo 30 Initiative der Stadt

Am Dienstag, 31.1.2023, titelte der Westfälische Anzeiger „Runter vom Gas – Mehr als 400 Kommunen wollen innerorts Tempo 30 festlegen“.  Es geht dabei um die Initiative „Lebenswerte Städte durch angepasste Geschwindigkeiten“, die im Juli 2021 gestartet wurde und zum Ziel hat, den Kommunen in der Festschreibung der Höchstgeschwindigkeit innerorts auf ihren Straßen mehr Entscheidungsfreiheit zu...
Read More

Der Schulzenpark wird gut

Der Schulzenpark in Pelkum ist in die Jahre gekommen. Dabei hat das rd. 3 ha große Areal zwischen Kamener Straße im Süden und der Bahnlinie im Norden viel Potential. Ein großer gesunder Baumbestand bietet die Grundlage für eine gleichzeitig ökologische und gestalterische Aufwertung der einzelnen Bestandsflächen. Einzelne Spielflächen sind nicht mehr zeitgemäß, in einigen Bereichen...
Read More

Bezirksfraktion Pelkum aufgelöst

Die Bezirksfraktion Pelkum löst sich zum Ablauf des Jahres auf.  Bezirksvertreter Ulrich Schölermann hatte zuvor seinen Austritt aus der Ampelkoalition in Pelkum erklärt, will aber sein Mandat behalten. Daraufhin erklärte jetzt Christian Jürgenliemke seinen Fraktionsaustritt und bat um Auflösung der Fraktion. Jürgenliemke wird als Bezirksvertreter in Pelkum auch weiterhin im Namen der Partei Bündnis 90/Die...
Read More

Einführung eines günstigen „HammTickets“ in Vorbereitung

Busfahren wird im nächsten Jahr in Hamm für viele günstiger. Mit dem „HammTicket“ geben die Stadtwerke voraussichtlich zum April ein Ticket für 29 € im Monat heraus. Das „HammTicket“ soll zeitgleich mit dem Deutschlandticket (49 Euro, bundesweit Bus und Bahn fahren) eingeführt werden und monatlich kündbar sein. Ab dem Schuljahr 2023/24 haben zudem Schüler, Schülerinnen...
Read More
1 2 3 9