GRÜNE rufen zur Teilnahme an Bürgerwerkstatt Klimaschutz auf

20.10.2014 -Volker Burgard, Vorsitzender des Umweltausschusses ruft alle interessierten Bürger*innen auf, sich an der 2. Bürgerwerkstatt zum Klimaschutz zu beteiligen: Klimaschutz geht alle an – nicht erst seit den Hochwasserereignissen in diesem Jahr. Bürger*innen haben am 22.10.2014 die Chance, sich aktiv in die Diskussion einzubringen. Die Ergebnisse sollen in das integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Hamm einfließen.

Die Bürger*innen können Stärken und Schwächen der Stadt aufzeigen und eigene Vorschläge einbringen. Bisher ist die Resonanz auf die ersten Veranstaltungen „überschaubar“. „Wer allerdings wie die Stadt nur halbherzig an die Sache ran geht und wichtige Verbände und Multiplikatoren nicht einlädt, muss sich nicht wundern“, äußert Burgard Kritik an der Veranstaltungsorganisation.

Umso wichtiger ist es aus GRÜNER Sicht, der Stadt auf die Sprünge zu helfen. Alle Interessierte können am 22.10.2014 ab 17.00 h ins Technische Rathaus, Raum A3.005 kommen.