16.09.2015 – GRÜNE sorgen für Freifunk

Seit dem 15.09.2015 ist nun das Kreisverbandsbüro der Grünen mit einem Freifunkrouter ausgestattet. Andreas Koch von den Freifunkern installierte den Router in Windeseile. „Nun ist dieser Bereich der Fußgängerzone bestens versorgt“, sagt Koch. Wolfgang Ruthe von der BV-Hamm Mitte würde sich wünschen, wenn noch mehr Einzelhändler von der Oststraße bis zum Bahnhof (Fußgängerzone) sich an dem Freifunknetz beteiligen würden. Bedauerlich findet Ruthe, dass sich das Stadtmarketing nicht, so wie in Soest oder Arnsberg, für eine komplette Versorgung der Innenstadt einsetzt. Hier geht mehr!

Freifunkstandorte