Category

Ausschuss für Stadtentwicklung, Wohnen und Mobilität

GRÜNE im Bezirk Mitte begrüßen Planungen zur Rödinghauser Straße

„Endlich Licht am Ende des Tunnels!“ so Siegbert Künzel, Bezirksfraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Bezirk Hamm-Mitte zur städtebaulichen Studie der Rödinghauser Straße als Verbindungsachse von der Ritter- bis zur Martin-Luther-Straße. Durch den Kauf der Schlüsselimmobilie Weststraße 36/Rödinghauser Straße durch die SEG besteht nun die Option, die Rödinghauser Straße aufzuweiten und stadträumlich neu zu fassen und entsprechend...
Read More

Grünstraße wird Modellfahrradstraße

In dem Antrag 0236/21, dem der Rat am 29.6.2021 zugestimmt hat, fordern Bündnis 90/Die Grünen die Einführung von Qualitätsstandards für den Ausbau von Fahrradstraßen in Hamm. Fahrradstraßen müssen so gestaltet sein, dass das Fahrrad hier auch eine wirklich vorherrschende Verkehrsart sein kann. Dazu formulierten die GRÜNEN im Antrag folgende Standards: Breite der Fahrgasse künftig mindestens...
Read More

Beschluss gefasst: Huckelpiste ade – freie Radfahrt im Ostdorf bald möglich

Die Forderung nach Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Straße „Ostdorf“ bestand aus GRÜNER Sicht schon lange – jetzt wird die Verwaltung tätig. Zwischen Hausnummer 13 und 20 weist die Straße erhebliche Schäden wie Aufbrüche, Verdrückungen und Rissbildungen auf. Die Straße ist vielbefahren und wird gerne von Fahrradfahren benutzt, sei es in der Freizeit als Verbindungsweg...
Read More

Fördermittel für Hamm-Westen

Zwei der fünf Projekte der Stadt Hamm, die im Rahmen der „Städtebauförderung 2021“ gefördert werden, betreffen den Stadtbezirk Hamm-Mitte. Siegbert Künzel, Bezirksfraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Bezirk Mitte, freut sich besonders über die Fördermittel für den Hammer Westen. Die gute und erfolgreiche Arbeit des Stadtteilbüros Hamm-Westen mit seinen Standorten an der Wilhelm- und Friesenstraße wird mit...
Read More

Klimagerechte Quartiersentwicklung wird umgesetzt

Der Rat der Stadt Hamm hat mit dem Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan 02.122 -Schützenstraße – im Dezember 2020 den Grundstein für die wohnbauliche Nachnutzung eines Teilgeländes der Newcastle-Kaserne gelegt. An der Schützenstraße soll eine klimagerechte Quartiersentwicklung umgesetzt werden. Mit der Hammer gemeinnützigen Baugesellschaft (HGB) konnte ein erfahrener Partner für die Schaffung von dringend benötigten Sozialwohnungen gewonnen...
Read More

„Sonnenallee“ entlang der A 2 endlich auf den Weg bringen

Offener Brief: Sonnenallee an der BAB 2 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister! Wir greifen Ihre Vision „Innovativer als das Silicon Valley“ gerne auf. Bereits im Mai 2019 regten wir an, die Errichtung von Photovoltaikanlagen entlang der BAB 2 zu prüfen. Impuls hierfür waren Berichte über die Prüfung einer entsprechenden Anlage entlang der BAB 44, aber auch...
Read More

Schellingstraße: GRÜNE Kritik bewegt

Die Stadtverwaltung hat auf die Kritik der GRÜNEN im Stadtbezirk Rhynern bezüglich des Baugebietes „Schellingstraße“ mit den Wohnstraßen August-Macke-Weg, Paul-Klee-Weg und Franz-Marc-Weg reagiert. Die abgestorbenen Bäume in den öffentlichen Beeten werden in der nächsten Pflanzsaison, also Herbst 2020 bis Frühjahr 2021 ersetzt, teilte die Stadt Hamm nun auf Anfrage von WA-Redakteur Jörg Beuning mit. Des...
Read More

Mehr Grün gegen die Hitze

Die GRÜNEN in Hamm wollten es einmal genau wissen. Am Mittwoch um 13:00 h haben Arnela Sacic, OB-Kandidatin und Siegbert Künzel, Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr an mehreren Standorten rund um die Pauluskirche die Oberflächentemperaturen gemessen. Besonders eindrücklich ist der Vergleich auf dem Santa-Monica-Platz zwischen praller Sonne auf dem Asphalt und einem lauschigen...
Read More

Neue Wege des klimagerechten Bauens notwendig

Die künftige Autobahn GmbH des Bundes wird einen neuen Bürokomplex hinter dem B&B-Hotel am Bahnhof beziehen. Die dafür notwendige 2.750 m² große Fläche hatte sich die Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) hinter dem Hotel Ende 2016 gesichert. Nach einem kombinierten Architekten-Investoren-Wettbewerb mit sechs Bewerbern veräußert die SEG das Grundstück samt Zu- und Abfahrten nun an den Gewinner. Die...
Read More

Wohnbaulandinitiative durch die Hintertür: Verkehrsbelastung wird ausgeblendet

Mit einer Mitteilungsvorlage informiert die Verwaltung über ihr Vorhaben, das Verfahren für den Bebauungsplan 04.058 – Wielandstraße – zu beschleunigen und auf den Beschluss zur erneuten Beteiligung der Öffentlichkeit zu verzichten. Ziel der Verwaltung ist es, den Bebauungsplan möglichst schnell durch das Verfahren zu peitschen und den Satzungsbeschluss für das Baugebiet mit bis zu 150...
Read More
1 2 3