Category

Stadtentwicklung und Wohnen

Terminankündigung – Stadtentwicklung aus Frauensicht am 18.09.2021

Wie sieht die Stadt aus, in der sich Frauen und Männer ebenso wohlfühlen? Dieser Frage geht der Arbeitskreis Frauen des Grünen Kreisverbandes Hamm am kommenden Samstag, den 18.09.2021, um 14 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum (Raum 2. 051) nach und lädt dazu alle Interessierten herzlich ein, an der eigens organisierten Veranstaltung mit der Fraktionsvorsitzenden der Grünen Landtagsfraktion,...
Read More

Sperrung Südstraße vollzogen

Pünktlich zum Kulturfest h4 am Wochenende 10.-12.09. wurde die „Meile“ für den Durchgangsverkehr gesperrt. Erlaubt sind nur noch Lieferverkehre von 7-12 h und FahrradfahrerInnen. Die Anlieger und besonders die Gastronomen begrüßen die Sperrung. Die Autofahrer in Hamm müssen sich zunächst noch daran gewöhnen, aber mit entsprechender ergänzender Beschilderung, wird dies sicherlich sdchnell geschehen, sind die...
Read More

Wasser in die Stadt – GRÜNE begrüßen KRiS

Die Überschwemmungsereignisse in NRW und Rheinland-Pfalz im Juli 2021 haben noch einmal deutlich gemacht, dass vor allem Starkregenereignisse zunehmen werden und sich die Städte und Kreise weiter intensiv auf die Folgen des Klimawandels vorbereiten müssen. Auch die GRÜNEN in Hamm haben sich intensiv mit diesem Thema beschäftigt. Mit der Teilnahme der Stadt Hamm am Sonderprogramm...
Read More

GRÜNE im Bezirk Mitte begrüßen Planungen zur Rödinghauser Straße

„Endlich Licht am Ende des Tunnels!“ so Siegbert Künzel, Bezirksfraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Bezirk Hamm-Mitte zur städtebaulichen Studie der Rödinghauser Straße als Verbindungsachse von der Ritter- bis zur Martin-Luther-Straße. Durch den Kauf der Schlüsselimmobilie Weststraße 36/Rödinghauser Straße durch die SEG besteht nun die Option, die Rödinghauser Straße aufzuweiten und stadträumlich neu zu fassen und entsprechend...
Read More

Beschluss gefasst: Huckelpiste ade – freie Radfahrt im Ostdorf bald möglich

Die Forderung nach Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Straße „Ostdorf“ bestand aus GRÜNER Sicht schon lange – jetzt wird die Verwaltung tätig. Zwischen Hausnummer 13 und 20 weist die Straße erhebliche Schäden wie Aufbrüche, Verdrückungen und Rissbildungen auf. Die Straße ist vielbefahren und wird gerne von Fahrradfahren benutzt, sei es in der Freizeit als Verbindungsweg...
Read More

Mehr klimabewusstes Bauen bei der HGB

Schon mehrfach hat der Aufsichtsratsvorsitzende der HGB und GRÜNEN Ratsherr Karsten Weymann im Zusammenhang mit jüngsten Bauprojekten der HGB von einem Paradigmenwechsel gesprochen – jetzt stellte er gemeinsam mit Oberbürgermeister Marc Herter und HGB Geschäftsführer Thomas Jörrißen das nächste innovative Bauprojekt für Hamm vor. Auf dem Grundstück der ehemaligen Tankstelle und Autowerkstatt „Wunder“ am Stadttor...
Read More

Hamm hat endlich die Einrichtung eines Gestaltungsbeirats beschlossen!

Es ist ein großer Gewinn für unsere Stadt, dass auch Hamm jetzt- als eine der letzten kreisfreien Städte in NRW – einen Gestaltungsbeirat zur Sicherung gestalterischer und städtebaulicher Qualität erhält. „Der Erhalt und die Weiterentwicklung der baulichen Qualität und ein attraktives Stadtbild sind heute entscheidende Faktoren für die Lebensqualität und die Wettbewerbsfähigkeit einer Kommune.“ so...
Read More

Entscheidung des Ruhrparlaments ideologisch geprägt und rückständig!

Die ganze Welt hat inzwischen verstanden, dass Güter hauptsächlich auf die Gleise gehören. Auch in Hamm wird erfreulicherweise durch die Ampelkoalition daran gearbeitet, die Transportlogistik wieder verstärkt auf die Bahn bringen. Nur der RVR will die Güter anscheinend weiterhin auf der Autobahn sehen. „Wer will denn tatsächlich noch leere Hallen, schlecht bezahlte Arbeitsplätze und unzählige...
Read More

Antrag zu Fahrradstraßen gestellt

Bis zu 30 Prozent aller Autofahrten könnten in Ballungsgebieten durch das Rad ersetzt werden. Der Blick in unsere Nachbarstadt Münster zeigt, wie es geht. Dort hat der Radverkehrsanteil (Anzahl der Wege) mit 39 Prozent den motorisierten Individualverkehr (29%) deutlich überholt. Doch dies ist nur mit Maßnahmen zu erreichen, die Fahrradfahren attraktiv und sicher machen. Im...
Read More

Dorfkultur, Wohnungsbau und Klimaschutz unter einem Hut

Am 10.6.2021 wurde in der Bezirksvertretung Rhynern die Städtebauliche Rahmenplanung Berge, Westtünnen, Rhynern zur Kenntnis genommen. Die Bemühungen der Verwaltung aus der vergangenen Legislaturperiode finden hier ihren Abschluß. Allerdings ist der Verwaltung bewußt, dass sich „bereits heute die Notwendigkeit zeigt, die Rahmenplanung kontinuierlich anzupassen“ (siehe Vorlage-Nr. 0199/20, letzter Absatz). Insofern handelt es sich auch um...
Read More
1 2 3