Tag

Gesundheitspolitik

Gesundheit und Soziales

Droht der Ärzte-Gau in Hamm?

Zum WA-Bericht „Droht der Ärzte-Gau?“ vom 06.07.2021bezieht Karsten Weymann, Vositzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses der Stadt Hamm, Stellung: „Die Befürchtungen von Dr. Grüneberg sind nicht nur berechtigt, sondern zeigen das ganze Ausmaß einer verfehlten Ansiedlungspolitik in der Vergangenheit. Schon vor fünf Jahren haben die Hammer GRÜNEN eine breite Diskussion zu diesem Thema gefordert. Die damalige...
Read More

Kritik an Selbsttests in Schulen

Bündnis 90/Die Grünen schließen sich der Kritik von Lehrerverbänden an Selbsttest in Schulen an Der Landesvorsitzende des Deutschen Beamtenbundes, Dietmar Knecht, kritisierte die chaotische Lage an Schulen im Zusammenhang mit den Selbsttest. Auch die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) berichtet von vielen kritischen Rückmeldungen aus den Schulen zum Thema Selbsttest. Die Vertreterinnen und Vertreter von...
Read More

FFP2 Masken für sozial Schwache

Die Vorgaben für die Nutzung von zertifzierten FFP2 Masken bedeuten für sozial schwache Haushalte allgemein, insbesondere aber Jugendliche und Senior*innen, eine enorme finanzielle Belastung. Karsten Weymann, Grüner Ratsherr und Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit und Soziales, sieht hier dringenden Handlungsbedarf seitens des Landes und Bundes. „Wenn wir unsere Bürgerinnen und Bürgern zur Einhaltung dieser sinnvollen...
Read More

Runder Tisch gegen Ärztemangel

„In den nächsten Jahren werden wir Stadtbezirke haben in denen viel zu wenige Hausärzte und Kinderärzte praktizieren wenn wir nicht sofort gegensteuern“, befürchtet Karsten Weymann von den GRÜNEN. Im Rahmen einer von den GRÜNEN beantragten Sondersitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses, am vergangenen Mittwoche, hat ein Vertreter der Kassenärztlichen Vereinigung aus Münster den Hammer Kommunalpolitikern sehr...
Read More