Tag

Jüdisches Leben

Gegen das Vergessen

Am 27. April vor 80 Jahren begannen die ersten Deportationen jüdischer Bürgerinnen und Bürger aus Hamm. Dem Aufruf von Oberbürgermeister Marc Herter zum gemeinsamen Gedenken folgten heute viele Menschen aus Hamm, darunter auch Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen. Das Gedenken wurde musikalisch von Mitgliedern des Posauenchores Hamm Mark, unter Leitung von Georg Turwitt, gestaltet. Die...
Read More

Sieben neue Stolpersteine für Bockum-Hövel

Seit 2008 erinnern auch in Hamm Stolpersteine an Menschen, die in der Zeit des National­sozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. Die Stolpersteine sind ein Kunstprojekt für Europa von Gunter Demnig. Am Freitag, den 5. November 2021, werden gegen 11.00 Uhr an der Hohenhöveler Straße 20 drei Stolpersteine für Agathe, Mathilde...
Read More