Tag

modal split

Mobilität

Antrag zu Fahrradstraßen gestellt

Bis zu 30 Prozent aller Autofahrten könnten in Ballungsgebieten durch das Rad ersetzt werden. Der Blick in unsere Nachbarstadt Münster zeigt, wie es geht. Dort hat der Radverkehrsanteil (Anzahl der Wege) mit 39 Prozent den motorisierten Individualverkehr (29%) deutlich überholt. Doch dies ist nur mit Maßnahmen zu erreichen, die Fahrradfahren attraktiv und sicher machen. Im...
Read More

21.10.2019 – Verkehr in Rhynern optimieren

Seit Jahren besteht in Hamm, der fahrradfreundlichen Stadt, die Hoffnung, innerhalb des sog. Modal-Split (Verkehr) den Anteil des Radverkehrs auf 25% erhöhen zu können. Im Verkehrsbericht 2018 beziffert die Verwaltung mit Zahlen von 2016 den Anteil des motorisierten Verkehrs im Gesamtbereich Uentrop/Rhynern auf 62%. Der Anteil des Radverkehrs kommt immerhin auf 22%. Allerdings werden immer...
Read More

24.01.2019 – Fußgängerverkehre stärken – aber wie?

Mit Vorlage 1607/18 hat der Rat am 01.10.2018 den Verkehrsbericht 2018 mehrheitlich beschlossen. Die Verwaltung will als neuen Handlungsschwerpunkt zukünftig die vorhandenen Radverkehrskonzepte der 90-er Jahre für die Stadtbezirke zu sogenannten „Nahmobilitätskonzepten“ aufwerten. „Ziel ist die Schaffung von ‚Orten der kurzen Wege‘ bei denen neben dem Rad auch der Fußverkehr eine wichtige Rolle spielt.“ (BV...
Read More