Tag

Adenauerallee

26.06.2019 – Betonplatten für ein besonderes Ambiente

Der Ausbauplan Kanalkante ist für die GRÜNEN in Hamm-Mitte leider nicht der große Wurf, um die Attraktivität des Wassersportzentrums zu gewährleisten. 2×2 m große Betonplatten, eine umfangreiche Versiegelung mit billigem Betonsteinpflaster sind nicht die hochwertige Ausstattung des Schleusenplatzes, den GROKO und Verwaltung immer versprochen haben. Ob Hochbau und Umfeld zusammen passen, ist schwer einzuschätzen, da...
Read More

11.12.2018 – Qualitätsstandards für den Radweg Adenauerallee

Im Haushalt 2019/20 sind unter der Haushaltstelle „Radwegeerneuerungsprogramm“ jeweils 150.000 € für die Jahre 2019 und 2020 eingestellt. Laut Bericht des Bezirksvorstehers Uentrop, Björn Pförtsch, sollen allein 135.000 € für die Erneuerung der Adenauerallee in 2019 verausgabt werden. Wie in den Haushaltsplanberatungen im Hauptausschuss zu Recht kritisch angemerkt, betrifft diese geplante „Radwegeerneuerung“ einen Radweg, der...
Read More

10.07.2018 – Ausbau Arthur-Dewitz-Straße im Dornröschenschlaf

Die GRÜNEN im Bezirk Hamm-Mitte wollen es nun wissen: wann kommt der Ausbau der Arthur-Dewitz-Straße. Im aktuellen Haushalt sind hierfür insgesamt 395.000 € eingestellt. Umgesetzt werden sollte der Ausbau 2018/19 – oder auch schon früher. Die Mittel standen bereits 2017 bereit. Getan hat sich aber seitdem nichts. Die GRÜNEN hatten bei den Haushaltplanberatungen 2016 diese...
Read More

16.01.2016 – Was bedeuten Baummarkierungen an Adenauerallee?

Im Bereich der Adenauerallee auf dem Gebiet des Stadtbezirks Hamm-Uentrop (von Lippestraße bis Fährstraße) deuten zahlreiche Markierungen auf stattgefundene Baumkontrollen des Grünflächenamtes hin. Leider ist nicht nachvollziehbar, was die zahlreichen, unterschiedlichen Markierungen bedeuten und für Konsequenzen haben. Zu beobachten sind bereits einige Fällungen und Ausfräsungen der Baumstümpfe. Wir bitten deshalb um die Beantwortung folgender Fragen:...
Read More