B 63n

23.07.2020 – Wohnbaulandinitiative durch die Hintertür: Verkehrsbelastung wird ausgeblendet

Mit einer Mitteilungsvorlage informiert die Verwaltung über ihr Vorhaben, das Verfahren für den Bebauungsplan 04.058 – Wielandstraße – zu beschleunigen und auf den Beschluss zur erneuten Beteiligung der Öffentlichkeit zu…

Weiterlesen »

05.03.2020 – Drahtviertel – Präsentation mit Mängeln

Mit der geballten Macht der Bilder wirbt die CDU mal wieder für ihr neues Leuchtturmprojekt „Drahtviertel“ auf dem alten WDI-Gelände zwischen Wilhelm- und Otto-Brenner-Straße. Entstehen soll hier ein weiterer Hochschul-Campus…

Weiterlesen »

© Eva Kuenzel

14.09.2018 – Lärmaktionsplan verteilt Lärm nur

Zum vorliegenden Lärmaktionsplan 2018 – 3. Stufe – nimmt der stadtentwicklungspolitische Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion, Siegbert Künzel, kritisch Stellung: Der Lärmaktionsplan 2018 bemüht sich, mit einem Portfolio an Maßnahmen den…

Weiterlesen »

30.01.2018 – CDU/SPD in Bönen und Hamm uneins über Sinn der B 63n

Offensichtlich gibt es ernsthafte Differenzen über das Verkehrskonzept InLogParc, das seinerzeit von Bönen und Hamm für das sogenannte Interkommunale Industriegebiet Mersch und InLogParc ausgehandelt wurde. Die früheren Beteuerungen der CDU/SPD/FDP-Befürworter…

Weiterlesen »