Tag

Förderung des Radverkehrs

Mobilität

ADFC Fahrradklimatest vom 1.9. bis 30.11.22

Vom 01. September bis zum 30. November können Radfahrende in Deutschland wieder über das Radklima in ihren Städten und Gemeinden abstimmen. Die Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests helfen dabei, die Fahrradfreundlichkeit in Hamm zu bestimmen. Die Fragen betreffen Sicherheitsgefühl und Komfort beim Radfahren sowie die Radverkehrsinfrastruktur und -förderung vor Ort. Es geht aber auch um die Möglichkeiten,...
Read More

Lanfermannweg für den Durchgangsverkehr gesperrt

Lange hat es gedauert, aber nun ist die Sperrung des Lanfermannwegs vollzogen. Aufgrund eines Antrags der GRÜNEN in der Bezirksvertretung Pelkum wurde der Weg jetzt für den Durchgangsverkehr gesperrt und er darf nur noch von Anwohnern mit Fahrzeugen und landwirtschaftlichen Fahrzeugen befahren werden. Einziger Anlieger ist der Hof Witte auf halber Strecke. Radfahrer und Spaziergänger...
Read More

Kleiner Baustein für Fahrradfreundlichkeit

Die GRÜNE Bezirksfraktion freut sich über die Erneuerung der wassergebundenen Decke des Geh- und Radwegeteilstücks Rottwiese vom Hundesportplatz bis zur alten Werler Straße. „Ohne großes Tamtam hat die Verwaltung die Schäden durch diese Sanierung schnell behoben!“ lobt Christel Weiß, Vorsitzende der GRÜNEN Bezirksfraktion. Im November 2021 hatten die GRÜNEN nach dem Planungsstand für die Sanierung...
Read More

Ortstermin im Park am Oberlandesgericht

Bezirkspolitiker von SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP aus Hamm-Mitte haben sich in einem gemeinsamen Ortstermin mit Mitarbeitern der Stadtverwaltung über verschiedene Möglichkeiten zur Aufwertung des OLG-Parks informiert und ausgetauscht. Ein Knackpunkt ist die Brücke im weiteren Verlauf des Parks. Sie ist mit 2m bei Begegnungsverkehren zwischen Fußgängern/ und oder Radfahrern deutlich zu eng,...
Read More

Förderung der Radinfrastruktur in Hamm

Die Zeitschrift „nahmobil“ der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW (AGFS) die zweimal im Jahr erscheint, widmet sich in ihrer aktuellen Ausgabe dem Thema „Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz in NRW“. Im aktuellen Heft „nahmobil“ werden auch Themen und Projekte aus Hamm vorgestellt. Der erste Beitrag beschäftigt sich mit dem Ausbau des Radhauptroutennetzes....
Read More

Es geht voran!

Erste vorbereitende Arbeiten zur Umsetzung des Modellprojekts „Fahrradstraße  Grünstraße“ haben begonnen. Davon konnten sich die Bezirksvertreter Wolfgang Ruthe (GRÜNE), Dirk Beinrucker (FDP) und Franz Przybela (SPD) vor Ort überzeugen. Die Naturstein-Aufpflasterungen wurden bereits im Abschnitt zwischen Allee- und Schillerstraße entfernt und asphaltiert. Neue Regeneinläufe in diesem Bereich werden gerade eingebaut. In den nächsten Tagen werden...
Read More

ADFC-Sternfahrt

An alle Grünen RuhrRadschnellWegBeschleuniger*innen, Am 7.5. wird in Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna vom ADFC nach Unna geradelt. Auf dem traditionellen Drahteselmarkt (es ist bereits der 32.) werden um 13 Uhr die Sternradler*innen (250 sollten es mindestens werden) von der Bühne begrüßt und Stellungnahmen aus den Orten abgegeben. Montag waren noch keine Antworten der...
Read More

Bettelampel Werler Straße ade

Im August 2020 hatten die GRÜNEN im Bezirk Hamm-Mitte auf die fußgängerunfreundliche Schaltung der Lichtzeichenanlage Werler Straße – Lilienstraße – von-der-Marck-Straße hingewiesen und eine Grünphase ohne spezielle Anforderung gefordert. Fußgänger*innen, die die Werler Straße queren wollten, mussten seinerzeit die Grünphase per Sensor eigens anfordern – sonst wartete man ewig. Die Anregung aus der GRÜNEN Bezirksfraktion...
Read More

Vernetzung von öffentlichem Nahverkehr und Fahrrad am Siedlungsrand

Während die ökologische Verkehrswende innerhalb der Zentren und Ballungsräume noch vergleichsweise leicht umzusetzen sein dürfte, stellt sich die Frage: Wie klappt es mit der Mobilität zwischen Stadt und ländlichem Raum? Unser grüner Landtagskandidat Nelli Foumba Soumaoro verschafft sich mit den Bezirksvertreter:innen Maike Schmiedecken und Peter Kruse einen Einblick in die Schnittstellen im ÖPNV. Wer in...
Read More

Fördergelder für Hamm aus dem Nahmoblilitätsprogramm 2022 Teil 1

Gute Nachrichten gibt es aktuell aus dem Ministerium für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen: Das Nahmobilitätsprogramm 2022 Teil 1 fördert 253 Maßnahmen der Nahmobilität  in Höhe von 98, 1 Millionen Euro – darin enthalten sind neben den Landesmitteln auch Finanzhilfen des Bundes nach Art. 104b Grundgesetz in Höhe von rund 78, 1 Millionen Euro. Auch die...
Read More
1 2 3 8