Tag

Biodiversität

Hamm wird grün

Frühjahrspflanzung 2022 in Uentrop – Weil jeder Baum zählt

Auch im Stadtbezirk Uentrop wurden im Rahmen der Frühjahrspflanzungen von der Stadt 13 Bäume u.a. als Ersatz für abgängige und gefällte Bäume gepflanzt. Die Grünen in Uentrop freuen sich über die Nachpflanzungen an den verschiedenen Standorten. „An der Märkischen Straße wurden gleich zwei fehlende straßenbegleitende Bäume ergänzt“, lobt Peter Kruse den Verwaltungseinsatz. Auch an der...
Read More

Mehr Blühwiesen für Hamm

In unserer Stadt wurden an vielen öffentlichen Stellen bereits Blühwiesen angelegt. Sie sind nicht nur schön anzusehen sondern auch überlebenswichtig für eine Vielzahl von Insekten. Dort finden diese Nektar in Hülle und Fülle und bei rücksichtsvoller Pflege auch Brutrefugien. Von den Insekten wiederum profitieren viele andere Tiere. Wir brauchen viele solcher Flächen, um das Überleben...
Read More

29.11.2019 – GRÜNE Herringen fordern Ergänzungen für Haushalt

Rede des GRÜNEN Bezirksvertreters in Herringen, Carsten Grüneberg, zum Haushalt 2019/20: Sehr geehrte Damen und Herren! Sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher! Es tut sich etwas in Herringen – mit dem Ausbau der Arnold-Freymuth-Gesamtschule, dem Neubau für die OGS an der Lessingschule und der zögerlichen Umsetzung des Parkraumkonzepts. Wir dürfen gespannt sein, wie das Wettbewerbsergebnis für den...
Read More

26.11.2018 – Haushalt für Rhynern mit Licht und Schatten

Eine allgemeine Feststellung sei vorausgeschickt: Ganz so schlecht ist die Stadt Hamm in den vergangenen Jahren unter einer andersfarbigen Landesregierung wohl nicht gefahren. Die finanzschwache Stadt ( s. Ranking ) hat profitiert von Mittelzuflüssen u.a. aus den Konjunkturpaketen II und III ( allerdings: Bund), dem Stärkungspakt und „Gute Schule 2020“. Ein Loch von 35 Mio...
Read More