Tag

Klimaschutz

Hamm wird grün

Landesumweltminister Oliver Krischer besucht Erlebensraum Lippeaue

NRW-Umweltminister Oliver Krischer besichtigte im Rahmen eines Arbeitsbesuchs in Hamm den „Erlebensraum Lippeaue“. Er wies daraufhin, dass intakte Gewässer, Auen-, Offenland- und Waldflächen für den Hochwasserschutz eine wichtige Rolle spielen. Gerade in diesem heißen Sommer habe sich gezeigt, dass die grüne und blaue Infrastruktur vor allem in Städten ein wesentliches Instrument bei der Klimaanpassung sei....
Read More

Vorsitzende der GRÜNEN Bundestagsfraktion Katharina Dröge in Hamm

Katharina Dröge, seit Dezember 2021 neben Britta Haßelmann Vorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, besuchte während der parlamentarischen Pause Hamm. Die Politikerin beschäftigt sich mit einer großen Spannweite wirtschaftspolitischer Themen. Bei ihrem Aufenthalt in Hamm stand ein Besuch der lokalen Presse auf dem Programm, ein Informationsgespräch mit Vertretern der Grünen Fraktion und schließlich ein...
Read More

Save the date: Eine-Welt- und Umwelttag am 11. September 2022

Der Eine-Welt- und Umwelttag steht 2022 unter dem Motto „Globale Verantwortung tragen!“ und findet am Sonntag, den 11. September von 13-18 Uhr im Maxipark Hamm statt. Zum 26. mal gibt es ein buntes Programm rund um die Themen Eine-Welt sowie Ressourcen- und Klimaschutz.  Zahlreiche Infostände, verschiedene Musikdarbietungen und das Theaterstück „Ist die Pandemie zu stoppen?“...
Read More

Bäume brauchen Wasser

Die Hitzewelle ist mit um die 40 Grad Außentemperatur und anhaltender Trockenheit bei uns angekommen. Wir sollten daher nicht nur selbst daran denken, viel zu trinken, um den Wasserverlust auszugleichen, sondern auch für eine ausreichende Bewässerung der Bäume und Pflanzen im Garten, auf dem Balkon oder am Straßenrand sorgen. Gerade junge Bäume benötigen in der...
Read More

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche

Nun ist es also „amtlich“: Hamm emittiert im Jahr Treibhausgase in einer Größenordnung von 1,36 Mio. t. Damit kennen wir die Größe des Problems. Außerdem hat der Rat eine lange Liste von Handlungsempfehlungen beschlossen, die vor allem zeigen: Das Problem ist lösbar. Die Klimabilanz beschreibt sehr ausführlich, welche Handlungsfelder (Verkehr, Bauen etc.) welche Potenziale haben...
Read More

Frühjahrspflanzung 2022 in Uentrop – Weil jeder Baum zählt

Auch im Stadtbezirk Uentrop wurden im Rahmen der Frühjahrspflanzungen von der Stadt 13 Bäume u.a. als Ersatz für abgängige und gefällte Bäume gepflanzt. Die Grünen in Uentrop freuen sich über die Nachpflanzungen an den verschiedenen Standorten. „An der Märkischen Straße wurden gleich zwei fehlende straßenbegleitende Bäume ergänzt“, lobt Peter Kruse den Verwaltungseinsatz. Auch an der...
Read More

Run auf Photovoltaik-Förderprogramm

Die Resonanz der Bürgerinnen und Bürger war riesig: 158 Anträge für die Förderung einer Photovoltaik-Anlage (PV-Anlage) gingen allein am 1. April bei der Stadt Hamm ein. Die zur Verfügung stehende Fördersumme wurde damit bereits überschritten, so dass neu eingehende Anträge nach dem 1. April nicht mehr berücksichtigt werden können. Den Richtlinien für das Förderprogramm entsprechend...
Read More

Wir erinnern, wir mahnen, wir setzen Zeichen – Ostermarsch 2022

Unter dem Motto „Wir erinnern, wir mahnen, wir setzen Zeichen“ plant das Friedensnetz Hamm, die FUgE und weitere Gruppen am Ostermontag, 18. April, mit einem Ostermarsch für Frieden, Klimaschutz und gegen die Atom- und Hochrüstung zu protestieren. Die Aktion findet im Rahmen des Ostermarsches Rhein-Ruhr statt. Eine Auftaktkundgebung findet um 13 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz...
Read More

Frühjahrsbaumpflanzungen beginnen

Die Ampelkoalition hat sich mit dem Aktionsprogramm „Baumersatz“ zum Ziel gesetzt, gefällte Bäume möglichst schnell zu ersetzen. Für das Frühjahr 2022 sollen nun 95 Bäume in den Stadtbezirken als Ersatz gepflanzt werden. Die Baumpflanzungen haben aktuell begonnen. Allein im Stadtbezirk Hamm-Mitte wurden bereits 20 Bäume gepflanzt, so z.B. in der von-der-Marck-Straße, der Sedan- und der...
Read More

Förderprogramm für Photovoltaik-Anlagen aufgelegt

Wenn der Rat zustimmt, gibt es ab 1. April ein neues Förderprogramm: „Hammer PV“. Wer eine Photovoltaik-Anlage installiert, kann eine Förderung bis zu 2.000 € erhalten. Auch Mini-PV-Anlagen für den Balkon werden gefördert. „Das Programm ist in erster Linie für Bestandsbauten gedacht“, sagt Arnela Sacic, Vorsitzende des Ausschusses für Klima, Umwelt und Naturschutz. „Und die...
Read More
1 2 3 27