Radwegebenutzungspflicht

S.Kuenzel

19.04.2020 – Radweg-Puzzle Kleine Amtsstraße: SPD nicht auf der Höhe der Zeit

Vielleicht hätte die HeessenSPD vor dem Ortstermin zum „Radweg“ an der Kleinen Amtsstraße erst einmal in ihren Unterlagen nachschauen sollen und dann festgestellt, dass für die Kleine Amtsstraße keine Radwegebenutzungspflicht…

Weiterlesen »

08.10.2019 – Keine Schutzstreifen für Radfahrer*innen: Völliges Unverständnis

Auf völliges Unverständnis stößt die Stellungnahme der Stadt, an drei gerade sanierten Straßen keine Radschutzstreifen abzumarkieren. Volker Burgard, Vorsitzender des Umweltausschusses und Siegbert Künzel, Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung und…

Weiterlesen »

11.04.2017 – Informationspolitik der Verwaltung suboptimal

Ohne die Berichterstattung des WESTFÄLISCHEN ANZEIGERs wäre die Änderung der Radwegebenutzungspflicht in Hamm-Mitte stillschweigend vollzogen worden. Angesichts der doch gewöhnungsbedürftigen Neuerung halten die GRÜNEN im Bezirk Hamm-Mitte die Öffentlichkeitsarbeit der…

Weiterlesen »

05.03.2017 – Umsetzung Radwegebenutzungspflicht Hamm-Mitte: Endlich!

Es tut sich endlich etwas: auch in Hamm-Mitte wurden die Verkehrsschilder für die RADWEGEBENUTZUNGSPFLICHT in den letzten Tagen nach und nach an den hierfür vorgesehenen Straßen abmontiert. Natürlich, wie bisher…

Weiterlesen »

01.03.2017 – Unenedliche Geschichte: Umsetzung Änderung Radwegebenutzungspflicht

Seit Jahren ist die Stadt Hamm bemüht, die Radwegebenutzungspflicht entsprechend der neuen Rechtsnormen an bestimmten Straßen aufzuheben. In Hamm-Mitte wurden folgende Straßenzüge seitens der Verwaltung vorgeschlagen, an denen die Radwegebenutzungspflicht…

Weiterlesen »