Category

BV Uentrop

#zusammenhamm – Mit Nazis geht man nicht spazieren!

Die Sprecher des Runden Tischs gegen Radikalismus und Gewalt fordern zum Bekenntnis eines demokratischen und solidarischen Miteinanders auf. In ihrem Appell werben sie für ein solidarisches Miteinander und möchten allen sonst eher leisen Menschen die Möglichkeit geben, gemeinsam ein Zeichen für Vernunft, Freiheit und Zusammenhalt zu setzen. Diese Aktion finden wir gut und unterstützen sie...
Read More

Radhauptroute nach Uentrop – Teilstück Richtung Ostwennemar in schlechtem Zustand

Der von der Verwaltung geplante Ausbau der Radhauptrouten muss deutlich schneller gehen als bisher, wenn das Radfahren in Hamm – wie im Koalitionsvertrag vereinbart – „die bessere Alternative für den Weg, zur Arbeit, für den Schulweg und in der Freizeit“ werden und damit eine echte Verkehrswende eingeleitet werden soll. Mit dem Ausbau der Radpromenade und...
Read More

Klimawandelgerechte Bauleitplanung ganzheitlich betrachten

In der letzten Ratssitzung wurde nicht nur der städtische Haushalt der Ampelkoalition für die nächsten zwei Jahre für Hamm verabschiedet und damit viele ambitionierte Projekte auf den Weg gebracht, auch für die Anpassung unserer Stadt an die Folgen des Klimawandels wurde einiges beschlossen. Architektur und Stadtentwicklung bieten große Handlungspotentiale. Stadtquartiere und Gebäude haben aufgrund ihrer...
Read More

Freie „Fahrt“ für Fußgänger

Aufgrund unseres erfolgreichen Antrags können Fußgänger die Ostwennemarstraße nun immer zusammen mit den parallel fahrenden Autos überqueren – auch ohne vorher gedrückt zu haben. „Bettelampeln“ können für Fußgänger ziemlich ärgerlich sein. Kommt man nämlich zu spät an die Kreuzung, schaltet die Fußgängerampel nicht mehr auf Grün und man kann sich für eine volle Ampelphase den...
Read More

Moderate Gebührensteigerung aber auch mehr Sauberkeit im öffentlichen Raum

Zum 1.1.2022 hin werden in der Stadt Hamm die Abfallgebühren leicht erhöht. Dies resultiert im Wesentlichen aus der Steigerung der nicht beeinflussbaren Kosten, z.B. bei Personalkosten durch tarifliche Lohnkostensteigerungen, einem deutlichen Anstieg der Entsorgungskosten an der MVA sowie der Energiekosten, z.B. für Treibstoffe, wie Kämmerer Markus Kreuz mitteilte. Weiterhin fallen hier stark gestiegene Kosten bei...
Read More

Beim Ausbau der Fahrradhauptrouten Knotenpunkte in den Blick nehmen

Die GRÜNEN Bezirksvertreter in Hamm-Uentrop begrüßen, dass der Ausbau der Hauptrouten Uentrop und Braam-Ostwennemar im Stadtbezirk Uentrop den Aufbruch zum Projekt „Fahrradfreundliches Hamm“ markiert. Angesichts der Herausforderungen im Klimaschutz kann eine fahrradfreundliche Stadt einen großen Beitrag zur Reduzierung der THG-Emissionen im Verkehrssektor leisten. Viele Bürgerinnen und Bürger uin Hamm haben bereits das Fahrrad als das...
Read More

Peter Kruse rückt in Bezirksvertretung Uentrop nach

Peter Kruse rückt für Bündnis 90/DIE GRÜNEN in die Bezirksvertretung Uentrop nach. Der 39-jährige tritt die Nachfolge für den kürzlich verstorbenen Klaus Peters an. In Hamm geboren und in der Mark aufgewachsen, absolvierte Kruse am Freiherr-von-Stein-Gymnasium sein Abitur. Danch studierte er in Dortmund und Braunschweig Architektur und arbeitete zunächst in Berlin, bevor er wieder in...
Read More

Freie Fahrt für Radfahrer

Das Radfahren in Hamm wird weiter attraktiver, darauf legen die GRÜNEN besonderen Wert. Heute wurde als eine Maßnahme im Bezirk Uentrop eine Umlaufsperre entfernt, denn „Attraktiver Radverkehr ist nur auf Wegen möglich, die keine unnötigen Hindernisse haben“, so GRÜNEN Fraktionsvorsitzender Reinhard Merschhaus. Die Umlaufsperre am Dieckmanns Hof trennt die Straßen Neue Ostenheide und Ostenheide und...
Read More

GRÜNE Initiative: Sicherung der Bahngleise an der Mühlenstraße

Die RLG-Trasse, die das Gewerbegebiet Uentrop anschließt, kreuzt die Mühlenstraße am Ortseingang vom Dorf-Uentrop in einem spitzen Winkel. Die Gefahr für Fahrradfahrer*innen an dieser Stelle ist offensichtlich. Aufgrund der Sturzgefahr werden Fahrradfahrer*innen in beiden Fahrtrichtungen aufgefordert vom Fahrrad abzusteigen. Vor allem in Fahrtrichtung Osten ist dies aber im fließenden Kraftfahrzeug-Verkehr nicht gefahrlos möglich, da ein...
Read More

Bettelampeln in Uentrop abschaffen

Im Stadtbezirk Uentrop werden die Bettelschaltungen an Straßenkreuzungen abgeschafft. D.h. die Schaltung der Grünphasen für Fußgänger*innen an Straßenkreuzungen werden so verändert, dass Fußgänger*innen immer automatisch mit dem parallel laufenden KFZ-Verkehr grün bekommen, auch ohne dies vorher durch Sensorkontakt angefordert zu haben. Die Anforderungsmöglichkeit bleibt für Fußgänger*innen aber trotzdem erhalten. Begründung: Es handelt sich bei diesem...
Read More
1 2 3 6