Category

BV Uentrop

Baumersatz kommt

Die GRÜNEN in der Bezirksvertretung Hamm-Uentrop haben auf verwaiste Baumstandorte im Nutriaweg und der Zypressenstraße hingewiesen (vgl. 0089/23). Laut Verwaltung sind die genannten Standorte bereits für eine Neubepflanzung in der Saison 2023/24 in die Arbeitsplanung aufgenommen sind: drei Nachpflanzungen im Nutriaweg und vier in der Zypressenstraße sind vorgemerkt. (vgl. STN 0689/23) „Wir freuen uns, dass...
Read More

Neuenkamp-Brücke für Fuß- und Radverkehr optimiert

Die GRÜNEN in der Bezirksvertretung Hamm-Uentrop haben in der letzten Sitzung der Bezirksvertretung am 01.06.2023 eine Optimierung der Belagskanten der Geithebrücke am Mennenkamp/Neuenkamp angeregt (AR 0088/23) Die sehr hohen Übergänge im Asphalt an der viel genutzten Fuß- und Radwegebrücke über die Geithe am Mennenkamp sollten – so die GRÜNEN – angeglichen bzw. eingeebnet werden. Diese...
Read More
Die HGB setzt bei dem neuen Mehrfamilienhaus an der Lippestrasse auf nachhaltige Baumaterialien; Foto: A Gallus

Nachhaltig bauen mit Holz

Es geht voran mit dem HGB-Vorzeigebau an der Lippestraẞe. Nachdem kürzlich der Grundstein gelegt wurde und der Aufzugsschacht aus Brand- und Lärmschutzgründen aus Beton errichtet wurde, wachsen nun zügig die Wände aus Brettsperrholz. Dies ist bisher einmalig im sozialen Wohnungsbau in Hamm. Die ersten Mieter können voraussichtlich zum 01.04.24 einziehen. Das Haus entsteht im Energiehauseffizienzstandard...
Read More

Grüner Bürgermeister eröffnet Tempelfest

Bürgermeister und Fraktionsgeschäftsführer Karsten Weymann eröffnete am Wochenende das Tempelfest in Uentrop. Bis zu 8.000 Besucher nahmen am traditionellen Umzug rund um den Hindu-Tempel an der Siegenbeckstraße teil oder besuchten den dort stattfindenden Basar. Das große bunte Fest verlief friedvoll mit vielen tollen Eindrücken und Begegnungen.
Read More

Ortstermin Hohefeldweg mit gutem Ergebnis

Mit dem Beschluss zu den beiden Radhauptrouten nach Uentrop und Werries beantragte die BV Uentrop mit ihrer Mehrheit aus CDU und GRÜNEN eine weitergehende Überarbeitung der Knotenpunkte Hohefeldweg/Geitheweg und Lippestraße/Schleusenweg im Sinne der Fuß- und Radverkehrssicherheit. Auf Nachfrage von Peter Kruse (GRÜNE) nach dem aktuellen Stand im November 2022 hatte die Verwaltung Maßnahmen an der...
Read More

Neue HGB-Wohnanlage am Stadttor Ost mit Vorbildcharakter

Der Grundstein zum Mehrfamilienhaus ganz aus Holz, das die HGB am Stadttor Ost baut, wurde nun im Beisein von Vertretern der Stadtverwaltung und HGB und von Unternehmen und Nachbarn gelegt. Da Dank Brand- und Schallschutzvorschriften der Fahrstuhlschacht von Beton und Stein umgeben sein muss, fand sich auch in dem ganz aus Holz geplanten Gebäude ein...
Read More

Weil jeder Baum zählt… Frühjahrsbaumpflanzungen im Bezirk Uentrop

Im Rahmen der Frühjahrspflanzungen wurden auch im Bezirk Uentrop an vielen Stellen neue Bäume gepflanzt. Vor der Westpress-Arena an der Ostwennemarstraße reihen sich gleich sechs frisch gepflanzte Bäume auf. „Das ist gut für´s Klima“, freut sich der stellvertretende Bezirksbürgermeister Jörg Wedekind. An der Heithofer Allee wurde eine Lücke in der bestehenden Baumreihe durch eine neu...
Read More

Umweltpreis 2023 für naturnahe Gärten

Unter dem Motto „Wer hat den naturnahesten Garten?“ wird der diesjährige Umweltpreis der Stadt Hamm mit einer Gesamtsumme von 2.500 Euro ausgeschrieben. Nicht erst seit medialen Diskussionen um Steingärten ist klar: Gerade auch naturnah gestaltete Haus- und auch Vorgärten können einen idealen Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten bilden. In einer Großstadt wie Stadt Hamm...
Read More

Essbare Stadt Bürgerinnen und Bürgern einfach zugänglich machen

Die Möglichkeit, sich an den Früchten von Frucht- und Obstgehölzen im öffentlichen Raum zu bedienen sowie Angebote zum Thema öffentliches Gärtnern wird derzeit unter dem Leitmotiv „Essbare Stadt“ seitens der Stadt ausgebaut. Bisher werden Angebote über die Website der Stadt kommuniziert und auf externe Seiten, z.B. mundraub.org verlinkt. Der Antrag 0584/23 „Essbare Stadt“ der Ratsfraktion...
Read More

GRÜNE begrüßen Tempo 30 Initiative der Stadt

Am Dienstag, 31.1.2023, titelte der Westfälische Anzeiger „Runter vom Gas – Mehr als 400 Kommunen wollen innerorts Tempo 30 festlegen“.  Es geht dabei um die Initiative „Lebenswerte Städte durch angepasste Geschwindigkeiten“, die im Juli 2021 gestartet wurde und zum Ziel hat, den Kommunen in der Festschreibung der Höchstgeschwindigkeit innerorts auf ihren Straßen mehr Entscheidungsfreiheit zu...
Read More
1 2 3 4 10