Tag

Integration

Peer2Peer ohne Phantom im Rathaus

Die Fraktionen von SPD, GRÜNEN und FDP begrüßen die Neuausrichtung des Modellprojekts zur Integrationsförderung bulgarischer Roma-Gemeinschaften. „Ein sauberer Schnitt für die Fortführung eines sinnvollen und notwendigen Projekts war angesichts der Affäre „Phantom im Rathaus“ unabdingbar!“, so Justus Moor für die SPD-Fraktion. „Der originäre Einsatz der Schlüsselfiguren in dem Projekt hat die Kommunikation zwischen den Beteiligten...
Read More

Mahnwache zu den Zuständen in Moria unter dem Motto „Wir haben Platz!“

Die Flüchtlingshilfe Hamm e.V. organisiert morgen, 11.09.2020, ab 16:00 h am Willy-Brandt-Platz eine Kundgebung zu den Zuständen in Moria unter dem Motto „Wir haben Platz!“ Das Flüchtlingslager in Moria brennt. Erschreckende Bilder gehen um die Welt. Doch die Politik diskutiert gemächlich weiter darüber, wer nun  letztendlich wie viele Geflüchtete aufnehmen soll und vor allem darf....
Read More

08.07.2019 – ASK-Fest: Unvorhergesehene Besetzung des Lippeparks

„9:8“. Diese Artikelüberschrift im Westfälischer Anzeiger gibt die Stimmung in der Bezirksvertretung nicht vollständig wieder. Alle Vertreter kritisierten nicht nur die mangelnde Kommunikation des Veranstalters, sondern die fehlende Beteiligung von zuständigen Amtsträgern, Gremien und involvierten Gruppen durch den Genehmiger. Obwohl das üblich und angemessen gewesen wäre, auch wenn nicht unbedingt rechtlich erforderlich, so doch opportun,...
Read More

19.06.2019 – Bündnis Sichere Häfen

Eine gemeinsame an den europäischen Grundwerten orientierte Flüchtlingspolitik liegt in weiter Ferne. Die Rechtspopulisten in Italien kriminalisieren die zivile Seenotrettung, viele europäische Mitgliedsstaaten verweigern sich der Aufnahme von Flüchtlingen. Auf der Strecke bleiben die Geflüchteten. Die Stadt Hamm war im 19. und 20. Jahrhundert bis heute selbst Ziel von Migrant*innen, Geflüchteten und Vertriebenen. Wenn die...
Read More

05.11.2018 – Sprachentwicklung im Vorschulalter unbefriedigend

Die Sprachentwicklung von Kindern im Vorschulalter ist insgesamt eher nicht zufriedenstellend. Dass die Probleme bei Kindern mit Migrationshintergrund in vielen Fällen noch größer sind, kann nicht ernsthaft überraschen. Die Stadt Hamm regiert auf dieses Problem schon seit vielen Jahren. Seit 2003 gibt es sogar ein Konzept zur Sprachförderung bei Migrantinnen und Migranten, das den Schwerpunkt...
Read More

08.06.2018 – Hamm bügelt landespolitische Fehler aus

Karsten Weymann, sozialpolitischer Sprecher der GRÜNEN Ratsfraktion nimmt zur aktuellen Berichterstattung über Werkstattjahr und Produktionsschulen in Hamm wie folgt Stellung: Es ist natürlich zu begrüßen, dass die Stadt Hamm das Auslaufen der Förderung der Produktionsschulen durch die Umschichtung von Bundesmitteln noch einmal verhindern konnte. Auch die Kombination mit dem Werkstattjahr ermöglicht es in Hamm, Jugendliche...
Read More

10.11.2017 – Dringender Handlungsbedarf für Förderung der Westener Sozialarbeit

Nach einem Ortstermin bei der Stadtteiljugendarbeit Hammer-Westen sehen die GRÜNEN dringenden Handlungsbedarf bei der finanziellen und personellen Ausstattung der Stadtteiljugendarbeit. Die Leiterin des Treffs im Schatten der Christuskirche, Sonja Knobloch und Pfarrer Otmar Rüther (Pfarrbezirk V) gaben Karsten Weymann, Ratsherr und Mitglied im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Integration, Petra Grünendahl, Ratsfrau, Mitglied im Kinder-...
Read More

12.09.2017 – Wie viele Lehrer*innen fehlen an Hammer Schulen?

Die neue Landesregierung hat als zentrales Wahlkampfversprechen eine bessere Versorgung mit Lehrern versprochen. Die GRÜNEN im Schulausschuss möchten  folgende Fragen beantwortet wissen: Sind alle Planstellen an Hammer Schulen zum neuen Schuljahre besetzt? Wenn nein, bitte erstellen Sie eine Liste aus der hervorgeht, wo und wieviel Lehrerstellen nicht besetzt sind. Hier bitten wir die ggf. unbesetzten...
Read More

19.07.2017 – Afyonreise absagen!

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister! Angesichts der erneuten Eskalation der Situation in der Türkei möchten wir Sie erneut dringend bitten, die Reise zum 10-jährigen Jubiläum der Partnerschaft mit Afyonkarahisar abzusagen. Da ein Antrag an den Rat für den 17.10.2017 zu spät käme, möchten wir auf diesem Wege für eine Absage plädieren. Nach den unzähligen Entlassungen und...
Read More

04.07.2017 – Deutsch als Fremdsprache – Fragen bleiben

Der Bericht des RPA ist die Reaktion auf eine höchst umstrittene Personalentscheidung innerhalb des Amtes für soziale Integration bzw. des Fachbereichs 02. Der Bericht befasst sich schwerpunktmäßig mit organisatorischen Abläufen in diesem Amt und stellt erhebliche Mängel fest, etwas hinsichtlich der Kassenführung, der Listenführung, der Überprüfung von Arbeitsverträgen etc.  Genau diese Mängel waren auch wesentlicher...
Read More
1 2