Tag

Müll

22.08.2019 – Müll in Rhyneraner Gewerbegebieten

Immer wieder beschweren sich Bürgerinnen und Bürger über die Zustände an den Parkstreifen im Gewerbegebiet (s. letzte BV-Sitzung; WA-Berichterstattung 20.07.19) Dass Ruhepausen, Schlafzeiten eingehalten werden müssen, ist nicht in Frage zu stellen, dass aber Müll und andere Hinterlassenschaften der LKW-Fahrer das Umfeld „garnieren“ ist auf Dauer nicht mehr hinzunehmen. In diesem Zusammenhang sind auch die...
Read More

21.03.2018 – Der neue Infobrief der Ratsfraktion

Der neue Infobrief der Ratsfraktion 1-2018 ist jetzt online gestellt. Behandelt werden folgende Themen: Schule (Hauptschulen, OGS), Stadtplanung (Bahnhofsquartier, Kanalkante, Waldenburger Straße), Verkehr (B 63n), Finke, Artenschutz (Brandheide, Halde Humbert) und Meldungen aus den Bezirken. Viel Spaß beim Lesen. Informationsbrief 1-2018
Read More

09.03.2018 – Müllkippe Schwarzer Weg

Nachdem in den letzten Monaten ein ganzes Heer von hochrangigen Verwaltungsmitarbeitern ein Konzept zur Aufwertung und für mehr Sicherheit im Bahnhofsquartier erarbeitet hat – unter anderem durch den koordinierten und vernetzten Einsatz des Kommunalen Ordnungsdienstes, der Stadtreinigung, diversen sozialen Verbänden, den Stadtwerken, dem Stadtmarketing, dem Verkehrsverein, der DB Bahn und vielen anderen mehr, kann von...
Read More

30.05.2017 – Mehrwegsystem für Kaffee-to-go

Kaffee to go bedeutet meistens: Kaffee im Papp- oder Plastikbecher. Und dabei entsteht viel Müll. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert deshalb seit längerem ein Pfand auf diese Einwegbecher. Aber bei immer mehr Kaffeeläden, Bäckereien und Ketten bundesweit können Kunden ihren Privatbecher mitbringen und füllen lassen (Individual-Mehrwegsystem). Andere bieten gegen ein Pfand eigene Becher an wie...
Read More

22.05.2017 – Vermüllung am Kanal

„Mal wieder ist niemand so richtig zuständig“, ärgert sich Carsten Grüneberg über eine Stellungnahme der Verwaltung zur Vermüllung der Wege entlang des Kanals (STN 0971/17). Für den GRÜNEN Bezirksvertreter ist es zweitrangig, wer hier welche Aufgaben hat. Es handelt sich schließlich um eine attraktive Radwegeroute, die sowohl von vielen Radtouristen als auch Naherholungssuchenden genutzt wird....
Read More

24.02.2016 – Zentrum Werries und der Müll

In den letzten Wochen ist zu beobachten, dass der Marktplatz bzw. das gesamte Zentrum Werries zunehmend vermüllt wird, wie die angehängten Fotos zeigen. Als stark frequentierter Ort ist dies natürlich keine Positivwerbung für das Zentrum. Es befremdet allerdings, dass die Stadt Hamm hier bisher nicht zeitnah für Abhilfe gesorgt hat. Wir bitten um Beantwortung folgender...
Read More

12.11.2015 – Geplantes Wertstoffgesetz in der Kritik – was sagt die Stadt?

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat den Entwurf des Wertstoffgesetzes vorgelegt. Die Frist für Stellungnahmen der Kommunen endet am 12.11.2015. Bisher ist die Position der Stadt Hamm bzw. der ASH zu diesem Entwurf nicht öffentlich bekannt geworden oder in Ausschüssen (Umweltausschuss oder HFA) behandelt worden. Angesichts der vehementen Kritik anderer, benachbarter...
Read More