Tag

Schulwegsicherung

Mobilität

KITA Löwenzahn: schön anzuschauen – aber droht Verkehrschaos?

Die GRÜNEN im Bezirk Mitte freuen sich über den Bau der Movere-KITA „Löwenzahn“ an der Eschenallee 16. Die 4-Gruppen-Einrichtung am Rande des Baugebiets „Auf dem Beisenkamp“ setzt baulich und architektonisch einen hervorragenden Akzent im Eingangsbereich der neuen Siedlung. „Wenn dann noch die im Bebauungsplan festgesetzten 12 Blumeneschen entlang der Eschenallee gepflanzt worden sind, wird dies...
Read More

Schulbeginn – Zeit der Elterntaxis…

Carsten Grüneberg, GRÜNER Bezirksvertreter in Herringen, sorgte erfolgreich für die Erneuerung der Haltestelle „Lessingschule“. Jetzt konnte er gleich zu Beginn des neuen Schuljahres ein altbekanntes Problem an alter Stelle beobachten: Elterntaxis, die den Haltestellenbereich nutzen. Aus Angst um die Sicherheit der eigenen Kinder gefährden Elterntaxis häufig die Sicherheit der anderen, weil sie möglichst dicht am...
Read More

Schweigen der Verwaltung zum Antrag „Förderung des Fuß- und Radverkehrs“

Mit Antrag 0828/18 – Fuß- und Radverkehr in Hamm-Mitte durch einfache Maßnahmen fördern – hat die Bezirksfraktion von Bündnis 90/Die Grünen eine Vielzahl von kurzfristig umsetzbaren Maßnahmen beantragt, um die Schulwege für alle Beteiligten sicherer zu machen und den Fuß- und Radverkehr in Hamm-Mitte insgesamt zu fördern. Die Verwaltung sagte in Stellungnahme 1484/18 folgendermaßen: Die...
Read More

06.05.2019 – Tempo-30 auf Alleestraße umgesetzt

Im Feburar 2019 beantragten die GRÜNEN im Bezirk Hamm-Mitte ein streckenbezogenes Tempo 30 auf der Alleestraße zwischen Grünstraße und Langewanneweg auf einer Länge von 270 m, um die Schüler*innen der Matthias-Claudius-Schule und andere schwächere Verkehrsteilnehmer*innen in diesem Bereich zu schützen. Die Verwaltung ist diesem Antrag gefolgt und hat ein entsprechendes Verkehrszeichen aufgestellt. Vor der Matthias-Claudius-Schule...
Read More

29.03.2019 – Radwege-Erneuerung in Hamm-Mitte – schleppend langsam…

Die GRÜNEN haben im Bezirk Mitte Vorschläge für das neue Radwege-Erneuerungsprogramm eingebracht. Die Antwort der Verwaltung auf den Antrag ist ernüchternd. Nach Auskunft der Verwaltung sind die Mittel für 2019/20 für die Asphaltierung der Adenauerallee und des Radweges zwischen Münsterstraße und Kornmersch und den Ausbau der Verbindungswege Storksbrede – Hohe Brede – Dasbecker Weg bereits...
Read More

04.02.2019 – Tempo 30 auf der Alleestraße sinnvoll

Vor der Matthias-Claudius-Schule in Hamm-Mitte (denkmalgeschützter Altbau) führt die stark befahrende Alleestraße vorbei. Die Schule verfügt über einen direkten Zugang zur Alleestraße. Eine Barriere zwischen Geh- und Radweg soll das unbedachte Verlassen des Schulgeländes und damit Konflikte mit Radfahrer*innen und Autofahrer*innen verhindern. 50 m, östlich der Einmündung Lessingstraße, befindet sich eine Querungshilfe für Fußgänger*innen und...
Read More

11.10.2018 – Schulwegsicherung Nordenwall

Wir gehen davon aus, dass die Planungen für die Verbindungsachse Marktplatz – Adenauerallee (Kanalband) entsprechend des Siegerentwurfs intensiv vorangetrieben werden. Bis zur Realisierung des Kanalbandes scheint es aufgrund von Hinweisen aus der Schüler- und Elternschaft des Hammonense allerdings aktuellen Handlungsbedarf für die Querung des Nordenwalls zu geben, da dies ein Hauptschulweg für die Schülerinnen und...
Read More

28.08.2017 – Eschenallee: bessere Baustellenführung angeregt

Die vorbereitenden Tiefbauarbeiten zur Erschließung der Fläche „Cromwell-Kaserne“ im Bereich Eschenallee haben zu langwierigen Einschränkungen im Verkehrsablauf – besonders für die schwächeren Verkehrsteilnehmer (Fußgänger*innen/Rafahrer*innen) geführt. Die Baustellenführung – so Betroffene – sei dabei nur suboptimal gewesen, da eine nachvollziehbare Führung vermisst wurde. Mit Blick auf die nun anstehenden Hochbauarbeiten – die ebenfalls langfristig angelegt sein...
Read More

09.01.2017 – Schulwegsicherung Heideweg

Vor einiger Zeit ist im Rahmen einer Aktion Schulwegsicherung im Kurvenverlauf Menzelstraße-Heideweg die Aufpflasterung beseitigt worden. Anwohner berichten nun, dass Autofahrer zunehmend die rechtwinklige Kurve schneiden, so dass Gefahren z.B. für die Abbieger, besonders Fahrradfahrer, in die Telemannstraße entstehen. Fragen an die Verwaltung: Sind der Verwaltung bereits ähnliche Hinweise zugegangen? Sieht die Verwaltung Hilfsmöglichkeiten? Kann...
Read More

06.06.2016 – Freiwillige Bannmeile für "Elterntaxis"

Seit Jahren und Jahrzehnten ist es ein Problem v.a. vor Grundschulen: Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto („Elterntaxi“) bis zum Schultor – und gefährden dadurch Kinder, die zu Fuß zur Schule gehen. An der Bodelschwinghschule mehren sich erneut die Klagen über die massive Zunahme dieser „Elterntaxis“. Eltern der Bodelschwinghschule haben uns auf eine Initiative...
Read More