Category

Gesundheit und Soziales

Veränderungen in der Krankenhauslandschaft Hamm – Johanniter planen Übernahme von Marienhospital und EVK

Die Johanniter werden vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung die Verantwortung für die Entwicklung der Häuser Marienhospital (in Trägerschaft der Paulusgesellschaft) und EVK (Valeo-Gruppe) in Hamm übernehmen. Mit der Übernahme durch einen erfahrenen, investitionsstarken diakonischen gemeinnützigen Krankenhausträger ist die wirtschaftliche Grundlage für eine dringend notwendige Entwicklung gelegt. Notwendige Investitionen in die Struktur und die Infrastruktur der Häuser...
Read More

Spende für das Christliche Hospiz Hamm

Seit einigen Jahren  überreicht die HGB zum Jahresende dem Förderverein des Christlichen Hospiz Hamm eine Spende. So kamen jetzt HGB – Geschäftsführer Thomas Jörrißen und Aufsichtsratsvorsitzender Karsten Weymann zum Roten Läppchen und übergaben in diesem Jahr eine Spende in Höhe von 1.500 Euro. Judith Schwieters vom Ambulanten Hospizdienst, Miriam Hellmich vom Stationären Hospiz und Schatzmeister...
Read More

Förderung einer Prostituiertenberatungsstelle beschlossen

Im Ausschuss für Soziales und Gesundheit wurde auf Initiative von Bündnis 90/Die Grünen  heute einstimmig die Förderung einer Prostituiertenberatungsstelle beschlossen. Dadurch soll künftig eine Beratung und Begleitung von Sexarbeiter:innen durch eine unabhängige Beratungsstelle als niederschwelliges Hilfsangebot für Betroffene in Hamm ermöglicht werden. Ratsfrau Petra Grünendahl und Christiane Stalleicken, GRÜNE stellv. Bezirksbürgermeisterin im Bezirk Mitte und...
Read More

Sozialbericht vorgestellt – Weniger Armut in Hamm

Der neue Sozialbericht der Stadt liegt vor. Der Anteil der Menschen, die in Hamm von Armut betroffen sind, liegt bei 10,6 Prozent. Damit liegt Hamm etwas unter dem Schnitt in NRW.  Karsten Weymann, Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses zeigte sich bei der Vorstellung, die zusammen mit Oberbürgermeister Marc Herter und der zuständigen Dezernentin Dr. Britta...
Read More

Drei Hilfsorganisationen unter einem Dach – Stadt stellt Pläne zum Trägerhaus vor

Vertreter der Stadt, der Hammer Tafel, des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) und der Aidshilfe Hamm stellten auf der Brachfläche an der Alleestraße/Ecke Schwarzer Weg die Machbarkeitsstudie für ein neues „Trägerhaus“ vor. Unter einem Dach sollen die drei genannten Hilfsorganisationen künftig ihr Domizil haben. Die Standorte, an denen sich die Organisationen aktuell befinden, sind weder ausreichend noch optimal....
Read More

Karsten Weymann zur gescheiterten Einführung des Bürgergeldes

Der Vorsitzende des Sozial- und Gesundheitsausschusses der Stadt Hamm, Karsten Weymann, erklärt zur gescheiterten Einführung des Bürgergeldes: Spiel „Not gegen Elend“ beenden Die CDU und  CSU lassen die armen Menschen in unserer Gesellschaft im Regen stehen. Die dringend notwendige Erhöhung der Grundsicherung um knapp 50,00 € pro Monat ist durch die Blockadehaltung der CDU nun...
Read More

Linke Panikmache nervt

„Die Panikmache der Linken in Hamm nervt!“, kommentiert Ratsherr Karsten Weymann (GRÜNE) die Berichterstattung im WA zu – nach Ansicht der Linken – drohenden Stromsperren in Hamm. Die Stadtwerke Hamm und auch die Koalitionäre im Rathaus werden sehr darauf achten, dass es zu keinen sozialen Verwerfungen kommt, so Weymann als Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses....
Read More

Förderung KiTas bleibt gesichert

Zum WA-Bericht vom 31.08.2022 – Wegfall der Kita Förderung nehmen die jugendpolitische Sprecherin der GRÜNEN Ratsfraktion Hamm, Petra Gründendahl und der Vorsitzende des Sozial- und Gesundheitsausschusses der Stadt Hamm, Karsten Weymann, wie folgt Stellung: „Wir sind ein wenig überrascht über die Stellungnahme des Oberbürgermeisters und seiner Sozialdezernentin. Ebenso haben die Äußerungen des neuen Landtagsabgeordneten Moor...
Read More

Zum Schulstart in NRW Rahmenbedingungen für eine verlässliche Bildung

Die schwarz-grüne Landesregierung stellt Schülerinnen und Schülern wie auch allen an den Schulen Beschäftigten Tests für anlassbezogene Testungen zur Verfügung. Kostenlose, gezielte Testungen folgen nicht nur den Empfehlungen des Expertenrats der Bundesregierung, sondern sichern auch, dass jeder unabhängig vom Geldbeutel einen Zugang zu Testmöglichkeiten hat. Weiterhin bleibt richtig und wichtig, dass das Maskentragen in Innenräumen...
Read More

GRÜNE ÜBERRASCHT

„Ich bin völlig überrascht“, so der GRÜNE Ratsherr und Vorsitzende des Sozial- und Gesundheitsausschusses der Stadt Hamm, Karsten Weymann, zu den Äusserungen der Bezirksbürgermeisterin Stefanie Baranski. Die GRÜNEN  und auch der zuständige Fachausschuss haben keine Kenntnis über eine Verlegung oder Neubau der städtischen Notunterkunft. „Ich fände es super, wenn die Kollegin Baranski ihre Koalitionspartner oder...
Read More
1 2 3 4