Tag

Hochwasserschutz

12.09.2019 – Informationen zu Starkregenrisiko in Rhynern angefragt

Die Medien (WA 12.09.2019) berichten von einem Kongress, der derzeit in Gelsenkirchen tagt und sich mit der Problematik Starkregen und die Folgen für Kommunen und ihre Bewohner beschäftigt. Es sei daran erinnert, dass auch im Bezirk Rhynern in der Vergangenheit derartige Ereignisse zu verzeichnen waren. Wir bitten um die Beantwortung der folgenden Fragen in der...
Read More

03.09.2019 – Projekt Erlebensraum verliert an Sinn

Es ist wirklich erstaunlich, wie leicht es in dieser Stadt möglich ist, gut gemeinte Projekte zu beschädigen. Der Gedanke am Anfang des Projektes „Erlebensraum Lippe“ war, eine nachhaltige Verbesserung der natürlichen Umwelt und der Klima- und Umweltbedingungen zu erreichen. Bisher schien es so, als könne es gelingen, diese Zielsetzung gegen die von einigen gewünschten Rummelplatz...
Read More

10.09.2018 – Sachstand Hochwasserschutz in Osttünnen und Süddinker

Zum wiederholten Mal bietet es sich an, nach möglichen Fortschritten in den Bemühungen der Verwaltung im Bereich Hochwasserschutz Osttünnen/Süddinker zu fragen. Die Fachverwaltung warnt im WA-Artikel (07.09.18) vor der „Gefahr vom Himmel“. Gilt die Feststellung in diesem Artikel „Stadt rüstet sich für Starkregenereignisse…“ auch für die angesprochenen Problemgebiete?
Read More

08.01.2018 – Hochwassersituation nachgefragt

Die GRÜNEN in Rhynern nehmen das regnerische Wetter zum Jahreswechsel zum Anlass für eine Anregung an die Bezirksvertretung Rhynern. Die Hochwassersituation im Bezirk Rhynern zu Anfang diesen Jahres sollte Anlass sein, von der Fachverwaltung eine grundsätzliche Bewertung der Situation im Bezirk Rhynern und der unterschiedlichen Problembereiche (u.a. Dienebach, Bewerbach, Gewässer 154 usw.) zu erhalten, wobei...
Read More

20.09.2017 – Andrea Pfeifer im Amt als Fraktionsvorsitz der GRÜNEN Hamm-Rhynern bestätigt

Zur Halbzeit der aktuellen Legislaturperiode stand turnusgemäß die Wahl der Bezirksfraktionsvorsitzenden für den Bezirk Hamm—Rhynern an. Andrea Pfeifer wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt. Ulrich Kroker wurde ebenfalls einstimmig zu ihrem Stellvertreter wiedergewählt. Beide Bezirkspolitiker zogen ein Fazit der vergangenen drei Jahre in der Bezirksvertretung Rhynern. „Wir haben uns wie in den Jahren zuvor immer...
Read More

25.04.2017 – ErLebensraum Lippeaue statt Rummelplatz

Die GRÜNE Ratsfraktion freut sich sehr über die Zusage des GRÜNEN Umweltministers Remmel, die Entwicklung der Lippeaue finanziell zu fördern. „Remmel will biologische Vielfalt, Klimaschutz, Hochwasserschutz und Umweltgerechtigkeit gleichzeitig in den Blick nehmen. Damit bewegt er sich genau auf der Linie dessen, was wir, bezogen auf die Lippeaue, immer vertreten haben“, so Reinhard Merschhaus. „Auf...
Read More

03.04.2017 – Neuer Infobrief der Ratsfraktion

Er ist wieder da: der neue Informationsrundbrief der Ratsfraktion Nr. 1-2017. Download unter Infomaterial oder mit diesem Link: Informationsbrief 1-2017 Themen sind u.a.: Schulsanierungen, Bleibeperspektive für Geflüchtete, Hochwasserschutz Osttünnen, Verkehrsprobleme in Rhynern (L 667n) oder Hamm-Mitte (Radwegebenutzungspflicht), natürlich die Landtagswahl am 14. Mai 2017, aber auch die Erinnerungskultur in Herringen und ein Vorausblick auf die...
Read More

01.03.2017 – GRÜNE sehen dringenden Handlungsbedarf beim Hochwasserschutz Osttünnen

Seit nunmehr 20 Jahren ist das Thema „Hochwasserschutz“ im Stadtbezirk Rhynern ein stets wiederkehrendes Thema. Eine Lösung ist für Osttünnen augenscheinlich immer noch nicht in Sicht, obwohl fertige Pläne seit 2002 in den Schubladen der Verwaltung auf die Umsetzung warten. Dies ist das ernüchternde Ergebnis eines Ortstermins der GRÜNEN Bezirksfraktion, den GRÜNEN Mitgliedern im Stadtentwicklungsausschuss...
Read More

11.11.2016 – Hochwasserschutzmaßnahmen verzögern sich weiter

„Klimawandel setzt NRW zu“ überschreibt der WA am 8.11. seinen Bericht über die Vorstellung des 2. Klimawandelberichts durch die zuständigen Landesstellen. Auf der Basis des empirisch erfassten Zahlenmaterials kann die angesprochene Tendenz untermauert werden. U.a. werden Starkregenereignisse in Münster 2014 angesprochen. Ergänzen kann man Hinweise auf ähnliche Vorkommnisse im Bezirk Rhynern. Der Fachminister wird zitiert,...
Read More

22.08.2016 – Zukünftiges Hochwassermanagement Westberger Weg

Betroffene Anwohner haben seit dem Starkregenereignis am 28./29.07.2014 in Eigenregie in Gesprächen mit Verwaltung, Lippeverband etc. versucht, das Starkregenereignis mit Hochwasserschäden aufzuarbeiten, um Lehren für die Zukunft ziehen zu können. Die GRÜNEN haben diese Ergebnisse zum Anlass einer umfangreichen Anfrage gemacht – rechtzeitig zur Fortschreibung des Abwasserbeseitungskonzepts 2017. Nach der Schilderung des Ablaufs (als Zusammenfassung...
Read More
1 2